DAX-1,32 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,66 %
Anlegerverlag: K+S: Trading-Chance Short rückt näher
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag K+S: Trading-Chance Short rückt näher

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
18.04.2017, 13:28  |  483   |   |   

Die kleine Rallye, die angeblich auf der Hoffnung der Investoren auf anziehende Kali-Preise basierte, kam nicht weit: K+S (ISIN DE000KSAG888) notiert schon wieder dort, wo sich die Aktie im Vorfeld des Ausbruchsversuchs befand. Das hat die Chancen für das bearishe Lager spürbar erhöht, denn je öfter ein Versuch scheitert, sich nach oben abzusetzen, desto geringer wird natürlich die Bereitschaft, es gleich noch einmal zu versuchen.

Dass K+S dabei erneut ein niedrigeres Zwischenhoch ausbildete und unterhalb der Januar-Abwärtstrendlinie und der Widerstandszone 22,90/23,00 Euro sehr dynamisch nach unten abgewiesen wurde, tut ein Übriges, um jetzt vor allem auf die Marken zu schauen, die es zu brechen gälte, um hier eine Gelegenheit auf der Short-Seite zu erhalten. Sehen wir uns den Chart an:

 

Der DAX steht kurz vor dem Anstieg über sein bisheriges Rekordhoch! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Dass die einzeichenbaren Aufwärtstrendlinien immer flacher werden unterstreicht zwar, dass die Lage für die Aktie immer wackliger wird, zugleich sind diese Linien aber auch weniger relevant. Es geht vor allem um die Unterstützungszone zwischen 20,30 und 20,50 Euro, denn dort verläuft überdies noch die mittelfristig wichtige 200-Tage-Linie.

Wenn diese Linie fallen sollte, wäre der Weg nach unten erst einmal frei. Der Vorteil: Dann ließe sich ein Short-Trade auch relativ eng absichern, indem man den Stopp knapp über die dann zum Widerstand werdende Chartzone 20,30/20,50 Euro ansetzt.

 

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wertpapier
K+S
Mehr zm Thema
EuroAnlegerDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel