DAX+0,53 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,91 %

finanzmarktwelt.de Krypto-Bericht: China-Crash!

Gastautor: Markus Fugmann
15.09.2017, 09:57  |  1226   |   |   

Die größte chinesische Krypto-Börse BTCC hat angekündigt, dass Sie ihre Aktivitäten in China beenden wird. Insider bestätigen, dass der Druck auf die anderen Krypto-Börsen innerhalb des Landes weiterhin steigen wird. Es könnten weitere Schließungen folgen.

An den Börsen herrscht dementsprechend Panik. Die Chinesen sind die größten Investoren in Bitcoin & Co. Sollten sich weitere für eine Gewinnmitnahme entscheiden, könnte der Kursrutsch noch intensiver werden.

 

Lesen Sie den Artikel bitte hier weiter..

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel