DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

HPQ Silicon Resources startet Bohrprogramm für die Pilotanlage

Nachrichtenquelle: MiningScout
13.11.2017, 13:52  |  556   |   |   
Gleich mehrere Gründe bestehen für das Bohrprogramm auf der Roncevaux Liegenschaft in Quebec (Kanada), das das kanadische Entwicklungsunternehmen HPQ Silicon Resources Inc. (TSX.V: HPQ; ISIN: CA40444R1001; WKN: A2APDH) derzeit startet. Wichtigster Grund für dieses 2.000 Bohrmeter umfassenden Programmes liegt in der Beschaffung von Material für die ab 2018 arbeitende Pilotanlage. Doch nicht weniger wertvoll werden die Ergebnisse sein, um die Vorwirtschaftlichkeitsstudie für diesen Projektteil anfertigen lassen zu können, die ebenfalls im Jahr 2018 fertig werden soll. Die bis dato bis in eine Tiefe von 50 Meter erkundeten Gebiete sollen in ihrer Ausdehnung nach Nordosten und Südwesten weiter erforscht werden und Ressourcenpotential aufzeigen. Nach Abschluss der Bohrungen auf diesem Projektteil wird das Bohrgerät auf den südlich gelegenen...

Mehr erfahren »
Mehr zum Thema
KanadaRessourcen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel