DAX-0,10 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,60 %

Beginn der Integration der NetCents-Technologie in Poynt Smart Terminals

Nachrichtenquelle: IRW Press
07.12.2017, 15:07  |  1723   |   |   

Beginn der Integration der NetCents-Technologie in Poynt Smart Terminals

 

VANCOUVER, B.C., 7. Dezember 2017 - NetCents Technology Inc. („NetCents“ oder das „Unternehmen) (CSE: NC / Frankfurt: 26N) freut sich bekannt zu geben, dass der Entwicklungs- und Integrationsprozess des NetCents Technology Gateway Widgets in die Poynt Smart Terminals begonnen hat.

 

Poynt wurde 2013 vom Google Wallet-Gründer und ehemaligen PayPal-Manager Osama Bedier gegründet, um das Zahlungserlebnis für Händler und deren Kunden zu revolutionieren. Unterstützt wird Poynt von Matrix Partners, Oak HC/FT Partners, Stanford-StartX Fund, Webb Investment Network, NYCA Partners und Google Ventures.

 

Poynt Smart Terminals sind all-in-one Smart Terminals, die es Geschäftsinhabern ermöglichen, das Kassenerlebnis zum Kunden zu bringen. Poynt ist ideal für kleine Einzelhandelsgeschäfte, für Restaurants im Hinblick auf die Zahlung am Tisch und für das Hotelgewerbe.

 

Poynt eignet sich insbesondere für einfache Geschäfte mit einer hohen Ticketfrequenz und ist kompatibel mit den weltweit größten Zahlungsabwicklern und Point-of-Sale (POS) Anbietern. Dazu zählen Elavon, Vantiv, Rede, Chase, FirstData, EVO Payments, TSYS, AliPay und Wirecard.

 

Sobald die Integration des NetCents Technology Gateway Widgets in die Poynt Smart Terminals abgeschlossen ist, können Händler, die Poynt Smart Terminals verwenden, um NetCents-Coin, Bitcoin und Ethereum als Zahlungsmethode für ihre Privatkunden akzeptieren. Nach jeder Transaktion sind die Händler in der Lage, alle Zahlungen in Krypto-Währungen in Fiat-Währung umzuwandeln - mit sofortiger Abrechnung für den Händler durch NetCents.

 

Mit all den Funktionen, die in die intelligenten Terminals von Poynt integriert sind, wird NetCents in der Lage sein, eine integrierte Zahlungslösung für Einzelhändler zu liefern sowie NetCents-Nutzern eine einfache Möglichkeit zu bieten, um im Einzelhandel mit einer Kryptowährung einzukaufen. NetCents-Nutzer können ihre NetCents-Coins, Bitcoin und Ethereum in ihrem NetCents e-Wallet verwenden, um ihre Rechnungen nahtlos mit Hilfe der mobilen App und intelligenten Terminals an entsprechend ausgestatteten Einzelhandelsstandorten zu begleichen.

 

Die Poynt-Integration ist bahnbrechend für NetCents, erklärte Clayton Moore, CEO von NetCents Technology. Diese Integration hat das Potenzial, NetCents und den NetCents-Coin Millionen von Verbrauchern zugänglich zu machen, die bei Händlern einkaufen, die Poynt Smart Terminals in ganz Nordamerika nutzen.

 

Über NetCents

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel