DAX-0,84 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-0,21 %

AKTIE IM FOKUS Medigene holen sich Gewinne zurück - Übernahmefantasie bleibt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.01.2018, 12:12  |  812   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Medigene-Aktien haben am Donnerstagmittag mit plus 3,5 Prozent auf 14,07 Euro zu den TecDax-Favoriten gehört. Tags zuvor waren die Papiere des Spezialisten für Immuntherapien gegen Krebs schon einmal auf dieses Niveau geklettert, bevor letztlich Gewinnmitnahmen eingesetzt hatten.

Im Bereich Immunonkologie sorgen seit einiger Zeit Übernahmen für Fantasie. Neue Nahrung erhielt sie am Mittwoch vom Bericht über einen Vorstoß des Biotechkonzerns Celgene in Richtung Juno Therapeutics. Deren Papiere schossen tags zuvor um über die Hälfte nach oben. In der Krebsimmuntherapie gehe es aktuell nicht um Bewertungen, sondern um strategische Preise, erklärte Börsenbriefautor Hans Bernecker./ag/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Medigene

Diskussion: Medigene / Gegenwart und Zukunft
Wertpapier
Medigene


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel