DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,53 %

Anlegerverlag Siltronic: Sprengt die Aktie heute den Deckel?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
22.01.2018, 10:15  |  728   |   |   

Grundsätzlich ist es ja immer eine Frage der Zuversicht. Ist die ausreichend hoch, die Skepsis eher dünn gesät, kann eine Aktie immer weiter steigen, bis sie – eventuell – von einer dem Kurs nicht mehr entsprechenden, graueren Realität eingeholt wird. Das gilt derzeit für viele Aktien im Vorfeld neuer Quartalsergebnisse, für eine Aktie wie die des Wafer-Herstellers Siltronic (ISIN: DE000WAF3001) ganz besonders. Denn theoretisch könnten die Gewinne hier rapide weiter steigen. Zulieferer der Halbleiterindustrie sind extrem zyklische Aktien. Kippt die Konjunktur, erwischt es sie als erste. Läuft sie aber lange genug stark, steigen die Gewinne hier immens. Und dann wäre das derzeitige Kursniveau auch gerechtfertigt. Der Vorteil der Bullen:

Momentan rechnet man noch nicht mit aktuellen Zahlen, geplant ist die Veröffentlichung der Ergebnisse des vierten Quartals für Ende nächster Woche (1. Februar). Weit genug entfernt, um den letzten charttechnischen Widerstand zu überwinden. Nahe genug, um nicht zu fürchten, dass da so knapp davor vorläufige Zahlen kommen könnten. Denn natürlich hofft man darauf, dass Siltronics Ergebnisse im Weihnachtsquartal diese Rallye rechtfertigen. Aber man weiß es eben nicht sicher, dazu ist die Branche einfach zu volatil. Also müssten die Bullen, wenn sie zum einen die bullishe Grundstimmung erhalten wollen und zum anderen einen Sicherheitspuffer im Kurs erschaffen wollen, für den Fall, dass die Zahlen doch nicht überzeugen, Zeichen setzen. Und genau das passiert gerade:

Die Aktie geht das vorherige Verlaufshoch von 142,70 Euro an, war vorhin zum Handelsstart schon fast zwei Prozent darüber gelaufen, notiert gegen 09:45 Uhr genau am alten Hoch. Wenn Siltronic hier durchgeht, klar über der alten Bestmarke von 142,70 Euro schließt, kann das einen kräftigen Rallyeschub auslösen. Denn wie gesagt: Noch ist Zeit bis zu den Zahlen, um seitens der Bullen klare Verhältnisse zu schaffen … und da man sich hier auf unsicherem Terrain befindet, werden einige auch versuchen, diesen Deckel sehr deutlich zu sprengen. Aber: Die der Aktie innewohnende Volatilität bedeutet Schwankungen in beide Richtungen. Das ist, gerade auf diesem Niveau, eine spekulative Angelegenheit und damit eher etwas für erfahrene, risikofreudige Trader.

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zur laufenden DAX-Hausse? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wertpapier
SILTRONIC AG


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel