DAX+0,93 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,40 % Öl (Brent)+0,50 %

EUR/CHF - möglichen Bär-Pullback abwarten

30.01.2018, 12:56  |  1722   |   |   

Ich stellte die Paarung in meiner Ausgabe vom 12.12.2017 letzmalig vor. Dabei erwähnte ich bereits die nachlassende Aufwärtsdynamik und die Entstehung eines möglichen Bärkeils. Dieser bildet sich auch weiter aus und erreichte im Hoch die Marke von 1,1833. In diesem Bereich gelang es den Bullen nicht mehr die Aufwärtsbewegung fortzuführen.

 

Es bildet sich über mehrere Wochen innerhalb des Bärkeils eine größere Trendumkehr (Schulter-Kopf-Schulter-Formation) über den 4h-Chart heraus. Diese beiden Formationen wurden am 25.01.18 per Tagesschlusskurs regelkonform im Bereich von 1,1710 aufgelöst. Dabei wurde ebenfalls die steigende 20-Wochen-Linie bei 1,1634 per Wochenschlusskus bärisch aufgelöst.

 

Damit dürfte der Startschuss für ein größere Konsolidierung gefallen sein. Was ehemals Unterstützung war ist nun Widerstand. Eine möglicher Bär-Pullback-Bewegung in Richtung der rot markierten Zone wäre in den kommenden Tagen denkbar und eine zweite bärische Welle wahrscheinlich.

kommende Termine:

Dienstag 30.01.18  
16:00 USD CB Verbrauchervertrauen (Jan)
16:30 GBP BoE-Gouverneur Carney spricht
     
Mittwoch 31.01.18  
01:30 AUD Verbraucherpreisindex (VPI) (Quartal) (Q4)
02:00 CNY Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Jan)
03:00 USD US-Präsident Trump spricht
09:55 EUR Veränderung der Arbeitslosigkeit Deutschland (Jan)
11:00 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) (Jahr) (Jan)
14:15 USD ADP Beschäftigungsänderung (Jan)
14:30 CAD Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Monat) (Nov)
16:00 USD Schwebende Hausverkäufe (Monat) (Dez)
16:30 USD Rohöllagerbestände
20:00 USD FOMC Statement
20:00 USD Zinsentscheidung der Fed

 

Die nächste Forex-Ausgabe erscheint am Mittwoch Abend. Bis dahin traden Sie klug und wenn Sie mögen, bleiben Sie uns Formationstrader bitte gewogen. 
 

Thomas Krüger

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers  keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs  zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf http://formationstrader.de/forex.html erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.
Wertpapier
EUR/CHF


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer