DAX+0,52 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-1,31 %

DAX-TECHNIK Chartbild hellt sich erst über 13370 Punkten auf - HSBC

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.02.2018, 08:55  |  329   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax müsste es aus Sicht der HSBC erst einmal über das bisherige Wochenhoch von 13 370 Punkten schaffen, um die Chartsituation zu verbessern. Bis dahin sieht der technische Analyst Jörg Scherer den Fokus auf der Unterseite.

Unterhalb der 38-Tage-Linie bei aktuell 13 197 Punkten biete die Kurslücke vom Jahresauftakt zwischen 13 063 und 13 024 Punkten den nächsten Rückzugsbereich, schrieb Scherer in seinem Morgenkommentar vom Donnerstag. "Ans Eingemachte" ging es dann am bisherigen Jahrestief von 12 745 Punkten./ag/das

Diskussion: Dax - Dow - S&P - Elliott Trading

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 01.02.2018
Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
DAXHSBC


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel