DAX-0,18 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,46 %

Anlegerverlag Aktionäre kommen zurück – Werden die Deutschen endlich schlau?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
02.03.2018, 10:53  |  279   |   |   

Guten Tag liebe Anlegerinnen und Anleger,

jüngst hat das Deutsche Aktieninstitut neue Zahlen zur Anzahl der Aktionäre in Deutschland veröffentlich. Wie Sie wissen, zählen unsere Mitmenschen zu den Aktienmuffeln schlechthin. Doch vor kurzem stieg die Zahl der Aktionäre und Fondsbesitzer auf über zehn Millionen. Das bedeutet den höchsten Stand seit zehn Jahren.

Sie als erfahrene Anleger kennen natürlich die Vorteile der Aktienanlage gegenüber allen anderen Anlageklassen. Im Gegensatz beispielsweise zu Immobilien sind Aktien jederzeit und überall handelbar. Die langfristige Rendite von rund 6% (plus Dividenden) sucht ohnehin ihresgleichen. Daran ändern auch kurzfristige Einbrüche oder Korrekturen nichts. Deshalb:

Auch wenn die Märkte in den vergangenen Wochen kräftig durchgeschüttelt wurden, bleiben Sie der Aktienanlage bitte treu! In unserem Trading-Depot werden wir vermutlich schon nächste Woche neue Positionen aufbauen. Denn die Indizes scheinen gerade ihre Entscheidung zu treffen, ob es einen weiteren Kursrutsch gibt oder ob die Notierungen zeitnah wieder nach oben drehen und neue Aufwärtstrends einleiten. Mehr dazu lesen Sie wie immer auf Seite 2.

Hier können Sie sich anmelden

Ihr

Nils Schröder

Chef-Redakteur Projekt: Börsenmillion

Über den Autor

Nils Schröder ist Börsianer durch und durch. Seit mittlerweile rund 15 Jahren beschäftigt sich Schröder mit den Entwicklungen an den Kapitalmärkten. Bei dem einzigartigen Projekt: Börsenmillion können alle Teilnehmer auf seinen erfolgserprobten Ansatz zurückgreifen, der herausragende Ergebnisse erwarten lässt.

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel