DAX+0,54 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+3,58 %

Steinhoff Das kann doch nicht wahr sein!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.03.2018, 04:10  |  621   |   

Liebe Leser,

wer sich mit Steinhoff beschäftigt, weiß, dass es jederzeit zu größeren Gewinnen oder Verlusten kommen kann. Die Schwankungen sind relativ betrachtet teilweise sehr groß, absolut betrachtet jedoch äußerst gering. Dies liegt an der Ausgangssituation, die es nun zu beachten gilt. Im Detail: Am Dienstag ging es minimal nach unten. Die Aktie befindet sich in einem klaren charttechnischen Abwärtstrend. Dennoch sind die gesunkenen Kurse ein zusätzliches Alarmzeichen. Denn nun kämpft Steinhoff mit dem Allzeittief von 0,29 Euro. Dies könnte einstweilen noch eine Unterstützung darstellen. Darunter wäre ansonsten mangels Unterstützungen Platz für einen größeren Absturz.

Wirtschaftlich betrachtet hat sich zuletzt wenig für Steinhoff geändert. Der Wert ist derzeit noch damit beschäftigt, dass sich gegebenenfalls sogar die Politik um ein Fortbestehen kümmern möchte. Dennoch sind Bankanalysten äußerst zurückhaltend geworden. Nur 5 % wollen noch kaufen. 85 % halten derzeit und 10 % plädieren für einen Verkauf.

Technische Analyse: Keine Rettung in Sicht

Aus Sicht der technischen Analysten ist die Aktie im Abwärtstrend. Alle Trendpfeile zeigen klar nach unten, die gleitenden Durchschnitte sind weit entfernt. Der Abstand zum langfristig bedeutsamen GD200 beträgt fast 900 %. Ein klares Verkaufssignal, das sich auf absehbare Zeit auch nicht ändern wird. Insofern sind die Aussichten sehr düster.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel