DAX+0,02 % EUR/USD-0,06 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,63 %

Von Königsmarck neuer Mann bei LGIM

Gastautor: Thomas Gräf
14.05.2018, 15:09  |  527   |   |   

Philipp Graf von Königsmarck hat einen neuen Brötchengeber: Heute hat von Königsmarck seine Stelle als Leiter für den Wholesale-Vertrieb in Deutschland bei Legal & General Investment Management (LGIM) in Frankfurt angetreten.

 

Laut Unternehmensangaben soll von Königsmarck den Vertrieb von UCITS-Produkten, SICAV-Anteilen sowie ETF in Deutschland leiten und berichtet nun an den Head of Retail Distribution EMEA, Simon Hynes.

Im Januar 2018 beendete von Königsmarck nach 13 Jahren sein Engagement bei Fidelity, als man dort den Bestand an Kundenbetreuern ausdünnte, um die Organisation zu verschlanken.

Im März dieses Jahres hatte LGIM das britische Unternehmen Canvas vom Konkurrenten ETF Securities erworben; Canvas ist auf UCITS-konforme ETFs spezialisiert. Durch den Erwerb sicherte sich LGIM Assets im Wert von mehr als 2,3 Milliarden Euro – und die Verkaufslizenz für 14 europäische Länder.

(TG)



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer