DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,47 %
US-Anleihen starten kaum verändert in die Woche
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen starten kaum verändert in die Woche

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.06.2018, 15:11  |  348   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Montag nur wenig bewegt. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Auftakt am amerikanischen Rentenmarkt. Eine weitere Entspannung am Markt für europäische Anleihen konnten die Kurse in den USA vorerst nicht belasten.

Im weiteren Tagesverlauf könnten noch Konjunkturdaten für mehr Bewegung sorgen. Auf dem Programm stehen Kennzahlen zum Auftragseingang in der amerikanischen Industrie. Analysten rechnen mit einem Dämpfer bei den April-Daten.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 100 Punkten. Sie rentierten mit 2,48 Prozent. Fünfjährige Anleihen standen unverändert bei 99 31/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,75 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen verharrten auf 99 24/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,90 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 2/32 Punkte auf 101 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,05 Prozent./jkr/jsl/fba



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel