DAX+0,57 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,23 % Öl (Brent)+0,86 %

Bundesrat schränkt Décharge für den Verwaltungsrat der Post ein

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
11.06.2018, 11:33  |  160   |   

Bern (awp/sda) - Der Bundesrat erteilt dem Verwaltungsrat der Post für das Geschäftsjahr 2017 keine vollumfängliche Décharge. Dies geschehe "aufgrund der festgestellten Unregelmässigkeiten beim Bezug von Subventionen durch PostAuto Schweiz AG", teilte er am Montag mit.

Von der Entlastung ausgenommen würden die Vorfälle im Zusammenhang mit den Subventionsbezügen der PostAuto-Gesellschaften. Ausserdem werde der Bundesrat die Corporate Governance extern überprüfen lassen. Dies beschloss ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten



Disclaimer