DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

DKSH verkauft Healthcare-Geschäft in China an Warburg Pincus

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.07.2018, 07:27  |  251   |   

Zürich (awp) - Der auf Asien spezialisierte Zürcher Vertriebs- und Dienstleistungskonzern DKSH fokussiert sein Geschäft in China. In diesem Zusammenhang transferiert die Gesellschaft ihr dortiges Healthcare-Geschäft nun an die amerikanische Investmentgesellschaft Warburg Pincus. Der Verkaufspreis werde bei circa 100 Millionen Franken erwartet, teilt DKSH am Dienstag mit.

Im Bereich Healthcare hat DKSH seit vielen Jahren eine Nischenstrategie in China verfolgt. Im Zuge ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Wertpapier
DKSH Holding


Disclaimer