DAX-1,71 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,33 % Öl (Brent)+0,84 %

ANALYSE-FLASH JPMorgan hebt Ziel für Microsoft auf 115 US-Dollar - 'Overweight'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.07.2018, 09:14  |  278   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Microsoft nach Zahlen von 110 auf 115 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Softwarekonzern habe ein robustes Quartal hinter sich und bei den wichtigsten Kennziffern die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Mark Murphy in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/edh

Datum der Analyse: 20.07.2018

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Der Analyst erwartet ein Kursziel von 123,40$, was eine Steigerung von +5,00% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche

Diskussion: Microsoft | Kurzer Chart-Check
Wertpapier
Microsoft
Mehr zum Thema
DollarBroker

Microsoft mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Microsoft steigt...
Ich erwarte, dass der Microsoft fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


0 Kommentare
Rating: Overweight
Analyst: JPMorgan
Kursziel: 115 US-Dollar

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel