DAX+0,13 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,86 %
Aktien Asien: Kurse in Japan steigen - Chinas Börsen moderat im Minus
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Kurse in Japan steigen - Chinas Börsen moderat im Minus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.07.2018, 08:59  |  291   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Börsen haben am Freitag keine gemeinsame Richtung gefunden. Während es in Japan bergauf ging, verzeichneten die chinesischen Handelsplätze moderate Verluste.

In Tokio schloss der japanische Leitindex Nikkei 225 0,56 Prozent fester bei 22 712,75 Punkten. Die zunehmenden Spekulationen über mögliche Modifizierungen der ultralockeren Geldpolitik der japanischen Notenbank trieben die Renditen für zehnjährige Staatsanleihen des Landes kurzzeitig über die 0,10 Prozent vom Vortag, die bereits den höchsten Stand seit einem Jahr bedeutet hatten. Sie rutschten allerdings wieder ab, nachdem die Währungshüter ihre Bereitschaft für weitere Anleihekäufe signalisiert hatten.

Die Aktien von Nomura sackten um fast 6 Prozent ab und verzeichneten damit den stärksten Tagesverlust seit 20 Monaten, nachdem das japanische Finanzunternehmen ein deutlich gesunkenes Nettoergebnis berichtet hatte.

Am chinesischen Aktienmarkt sank der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Festlandsbörsen um 0,35 Prozent auf 3524,04 Punkte. Der Hang Seng der Sonderverwaltungszone Hongkong verlor 0,16 Prozent auf 28 735,63 Zähler./gl/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel