DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Arris erneut in der Korrektur – kommt die nächste rote Welle?

Gastautor: Achim Mautz
10.08.2018, 13:23  |  505   |   |   

Der nächste Short kommt auf uns zu

Symbol: $ARRS WKN: A2AC3D ISIN: GB00BZ04Y379


Ein Beitrag der Trading-Plattform ratgeberGELD.at

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

ARRIS International ist ein Unternehmen aus dem Telekommunikationssektor und hat sich im Bereich Kommunikations- und Netzwerktechnologien spezialisiert.

Am 17. Juli haben wir den Wert analysiert und das Setup ist sehr schön in die Short Richtung aufgegangen. Am 02. August kam es zu einem neuen Tief und der Kurs hat 22,68 USD erreicht. Aus dieser Support-Zone kam es anschließend zu einem Pulback und das Papier zieht wieder unsere Aufmerksamkeit für einen neuen Einstieg auf sich.

Chart vom 09.08.2018 Kurs: 24,76 USD

Expertenmeinung

Interessant an der Stelle wäre wie weit sich die Korrektur fortsetzt und wo sich ein Einstiegsszenario ergeben könnte. Optimalerweise korrigiert der Wert noch bis zu der EMA 50 um ein besseres CRV bis zu dem ersten Ziel nach unten zu bekommen. Sofern sich der Pullback bis 25,45 USD fortsetzt, wäre weiterhin etwas Geduld gefragt bis sich ggf. eine Umkehrkerze bildet. Sollte alles nach Regie laufen könnte man knapp unter der Kerze einsteigen. Die Zielzonen befinden sich in den Bereichen 22,33 USD sowie 20,13 USD. Dort können Gewinne und Teilgewinne realisiert werden.

Die nächsten Quartalszahlen werden voraussichtlich Ende Oktober bekannt gegeben und bis dahin ist etwas Zeit vorhanden um den einen oder anderen Trade umzusetzen.

Derzeit habe ich keine offene Position in diesem Wert.

Aussicht: BÄRISCH 

Autor: Silviya Marinska
Analyse erstellt im Auftrag von www.ratgeberGELD.at

 

 



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

du brauchst dir doch keine gedanken machen wo du einsteigst...deine indikatoren zeigen es dir schon....auch im nachhinein...grüsschen u küsschen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel