DAX-1,86 % EUR/USD-0,87 % Gold-0,75 % Öl (Brent)-0,75 %

Aurora Cannabis Noch ist der Knoten nicht geplatzt

15.09.2018, 12:24  |  2149   |   |   

Seit einigen Handelstagen oszilliert die Aktie zwischen zwei wichtigen Chartmarken. Mit dieser Bewegung konsolidiert der Wert die vorherige Aufwärtsbewegung. Unter fundamentalen Aspekten läuft es für die Kanadier, die über die angestrebte Übernahme von ICC Labs Inc. die Tür in Richtung Südamerika aufstoßen wollen….

Die Übernahme soll über einen Aktientausch erfolgen. Insgesamt wird Aurora Cannabis eigene Aktien im Wert von 290 Mio. CAD auf den Tisch legen, um sich die ICC Labs Inc. einzuverleiben. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen. Auf Unternehmensebene wurde bereits Einigung erzielt.  ICC Labs Inc. bietet neben kostengünstigen Anbaukapazitäten in Uruguay auch Lizenzen zur Herstellung von medizinischem Cannabis in Kolumbien und ermöglicht damit den Zugang zu einem weiteren südamerikanischen Land. Die Intention von Aurora Cannabis liegt auf der Hand. Es geht hierbei um den Zugang zum südamerikanischen Markt insgesamt und um den Aufbau einer marktbeherrschenden Position auf diesem Kontinent mit einer Gesamtbevölkerung von über 400 Mio. Menschen.

Schaut man sich die Entwicklung von Aurora Cannabis unter charttechnischen Aspekten an, dann kommt einem sofort das Prädikat „Nachzügler“ in den Sinn. Während die Aktienkurse von einem Großteil der Mitbewerber bereits neue Hochs markiert haben oder unmittelbar davor stehen, hinkt Aurora Cannabis dieser Entwicklung noch erheblich hinterher. Mit aktuell 8,5 CAD notiert die Aktie noch deutlich unterhalb des bisherigen Hochs bei 15,0 CAD. Diese Entwicklung sollte man unbedingt weiter beobachten. 

Die beiden entscheidenden Kursmarken sind der Widerstand bei 9,0+ CAD, der unbedingt durchbrochen werden muss, um weiteres Aufwärtsmomentum zu kreieren und den Knoten womöglich doch noch platzen zu lassen sowie die Unterstützung bei 8,0 CAD, die im Verbund mit den 7,0 CAD eine wichtige Unterstützungszone darstellt und tunlichst nicht unterschritten werden sollte. 
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Aurora Cannabis


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer