DAX+1,48 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,00 %

Aramea Asset Management AG Happy Birthday ARAMEA Balanced Convertible

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
25.09.2018, 10:27  |  371   |   |   









DGAP-Media / 25.09.2018 / 10:27



Happy Birthday ARAMEA Balanced Convertible



Nach 10 Jahren weiter Spitze



Hamburg, 25. September 2018 - Der ARAMEA Balanced Convertible (WKN: A0M2JF), der kürzlich sein 10-jähriges Bestehen feiern durfte, hat in diesem Börsenjahr erneut einen Spitzenplatz unter den europäischen Wandelanleihen-Fonds eingenommen.



Das Researchhaus e-fundresearch.com hat in einer aktuellen Studie, die sämtliche aktiv gemanagten europäischen Wandelanleihen-Fonds im 3-Jahreszeitraum berücksichtigt, den ARAMEA Fonds in die Gruppe der Top-5 Fonds aufgenommen, was das Risiko-Ertrags-Profil anbelangt.



Das renommierte Fondsanalysehaus Citywire bewertet die beiden verantwortlichen Fondsmanager Daniel Zimmer und Thomas Pergande mit dem Toprating "AA". Was den Gesamtertrag anbelangt, hat das Sondervermögen gegenüber den Vergleichsfonds auf Sicht von 1 und 3 Jahren den ersten Platz gegenüber mehr als 30 Konkurrenzfonds eingenommen. Auch in diesem schwierigen Börsenjahr gelang den Fondsmanagern eine vergleichsweise gute Performance mit plus 1,72% per Ende August 2018.



Der von der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH aufgelegte und administrierte ARAMEA Balanced Convertible investiert schwerpunktmäßig in europäische Wandelanleihen, die Investmentgrade-Qualität besitzen. Der europäische Wandelanleihen-Fonds hat Anfang 2016 mit ARAMEA Global Convertible (WKN: A14UWX) einen Schwesterfonds bekommen, der weltweit auch in Non-Investmentgrade Titel investiert.



"Unser bewährter ARAMEA Balanced Convertible richtet sich eher an konservative institutionelle Investoren, die aus regulatorischen Gründen mindestens ein Investmentgrade-Rating benötigen", sagt Thomas Pergande, Vorstand und Co-Manager der beiden ARAMEA Wandelanleihen-Fonds. "Für Versicherungen und Versorgungswerke managen wir darüber hinaus mehrere große Spezialfonds in diesem Segment", so Thomas Pergande weiter.



Daniel Zimmer, der verantwortliche Fondsmanager für die Wandelanleihen-Mandate, ergänzt: "Gerade jetzt, im Konjunkturspätzyklus, gibt es sehr gute Gründe für ein Investment in Wandelanleihen. Denn sie kombinieren den Kapitalschutz von Anleihen mit der Kurschance von Aktien." Da Convertibles ein asymmetrisches Chance-Risiko-Profil zu Gunsten des Investors aufweisen, können Investoren aktienähnliche Erträge bei bondähnlichem Risiko erzielen. Mittelfristig kann man mit Wandelanleihen zwei Drittel der Aktienperformance bei deutlich geringerer Volatilität erwirtschaften, so die Faustformel.



Wandelanleihen schlagen sich im aktuellen Niedrigzins-Umfeld ohnehin verhältnismäßig gut. Sie weisen auf Grund ihrer eher kurzen Laufzeit eine relativ geringe Zinssensitivität auf. Daher zeigen sie sich robust gegenüber Zinserhöhungen. Mit Blick auf die Regulatorik ist diese Assetklasse für VAG-regulierte Investoren attraktiv, da für sie eine geringere Eigenkapitalunterlegung gilt.



Über ARAMEA Asset Management AG:



ARAMEA Asset Management AG zählt zu den größten unabhängigen Asset Managern in Deutschland. Das 17-köpfige ARAMEA-Team verwaltet aktuell rund 3,5 Mrd. Euro in 12 Publikums- und 28 Spezialfonds sowie in Vermögensverwaltungsmandaten. Der Kundenkreis umfasst Sozialversicherungsträger, Verbände, Stiftungen, Versicherungen, Banken, Unternehmen, kirchliche Einrichtungen und Family Offices.



Der Aufsichtsrat der Gesellschaft besteht neben Rolf Hunck (Vorsitzender) aus den Mitgliedern Dr. Dr. Michael Steen und Gerhard Lenschow. ARAMEA Asset Management AG wird vertreten durch die Vorstände Markus Barth, Thomas Pergande sowie Sven Pfeil (stellv.).



ARAMEA Asset Management AG

Kleine Johannisstraße 4

20457 Hamburg

Telefon: +49 40 866 488 0

Telefax: +49 40 866 488 499

eMail: info@aramea-ag.de
www.aramea-ag.de

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel