DAX+1,93 % EUR/USD-0,26 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,63 %
Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet dank Nafta mit Kursplus in den Oktober
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Schluss Dax startet dank Nafta mit Kursplus in den Oktober

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.10.2018, 17:52  |  702   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag einen Erholungsversuch unternommen. Zum Start in den neuen Börsenmonat Oktober legte der Dax bis Handelsende um 0,75 Prozent auf 12 339,03 Punkte zu. Damit machte der deutsche Leitindex seine Verluste vom vergangenen Freitag zum Teil wieder wett, als Italiens Schuldenpolitik die Anleger vergrault hatte. Zum Wochenstart beflügelte nun der Durchbruch im nordamerikanischen Handelsstreit sowie der anschließende Rückenwind von der Wall Street.

Die USA und Kanada hatten sich nach zähem Ringen in letzter Minute auf eine Neuauflage des gemeinsamen Freihandelsabkommens Nafta mit Mexiko geeinigt. Nunmehr hofften die Anleger, dass sich ähnliche Deals auch zwischen den USA und China beziehungsweise der EU finden lassen könnten. Denn damit wäre dann ein Damoklesschwert, welches seit Monaten über den Börsen hänge, aus der Welt, kommentierte Jochen Stanzl von CMC Markets.

Der Dax hatte wegen der Italien-Problematik den September mit einem Kursminus von fast 1 Prozent abgeschlossen. Aktuell zeige der Dax Anzeichen einer Aufwärtstendenz, schrieben die Experten von Index-Radar. Doch ob aus dieser kurzfristigen Erholung ein neuer, nachhaltiger Trend werde, sei zum Wochenauftakt noch unklar. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel zog am Montag um 0,69 Prozent auf 26 176,94 Zähler an./tav/he

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 01.10.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel