DAX-0,52 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-4,73 %

The Procter & Gamble Aktie nach Trendbruch merklich unter Druck

04.10.2018, 17:15  |  1085   |   |   

Zwischen August 2015 und September 2018 folgte das Papier einem klaren Aufwärtstrend und konnte sich dabei bis an die Jahreshochs aus 2014 bei 93,89 US-Dollar hochkämpfen. Anschließend ging es für das Papier merklich bergab, bis Mai dieses Jahres setzte der Wert auf 70,73 US-Dollar zurück. Erst an dieser Stelle drehte der Kursverlauf wieder und drückte Procter & Gamble in dem beschriebenen Trendkanal auf 86,28 US-Dollar aufwärts.

Trend ist durch, der EMA 200 auch!

Von dort aus hat sich die Aktie mittlerweile gut sechs Prozent entfernt und dabei sogar den EAM 200 gebrochen. Das eröffnet Investoren nun die Möglichkeit, an einem weiteren Rückzug der Aktie zu partizipieren und hiervon zu profitieren. Der Abverkauf sollte in geordneten Bahnen verlaufen und auch das Fibonacci-Retracement passt sehr gut zur vorausgegangenen Aufwärtsbewegung.

Direkter Short-Einstieg möglich

Ausgehend von einem nachhaltigen Bruch des EMA 200 bei 81,64 US-Dollar können direkte Short-Positionen auf Procter & Gamble beispielsweise über das Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: CQ35DT) eingegangen werden. Anschließende Abgaben zurück auf 80,00 US-Dollar, darunter sogar auf das Niveau des 38,2 % Fibo-Retracement bei 76,67 US-Dollar wären dann die Folge. Das mögliche Renditepotenzial beliefe sich dann auf bis zu 72 Prozent.

Kleine SKS-Formation aufgelöst

Für eine merkliche Verbesserung des Chartbildes müsste Procter & Gamble sofort wieder über das Niveau von 84,52 US-Dollar zulegen, dann bestünde noch die Chance auf eine Negierung der vorliegenden SKS-Formation. Oberhalb der jüngsten Verlaufshochs aus September könnte die Marke von rund 90,00 US-Dollar in Angriff genommen werden.

Procter & Gamble (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 81,90 // 82,50 // 83,72 // 84,52 // 85,00 // 86,28 US-Dollar
Unterstützungen: 80,34 // 80,00 // 79,43 // 78,72 // 77,54 // 75,53 US-Dollar

Strategie: Einstieg am Ende des Tages

Über eine direktes Investment in das vorgestellte Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: CQ35DT) erhalten Anleger bei einem Test des Niveaus von 80,00 US-Dollar nun die Möglichkeit eine Rendite von eingangs 20 Prozent zu erzielen – bei einem Rückfall auf 76,67 US-Dollar sogar bis zu 72 Prozent. Eine Verlustbegrenzung ist oberhalb von 84,52 US-Dollar anzusetzen.

Strategie für fallende Kurse
WKN: CQ35DT Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 0,54 - 0,55 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 87,3003 US-Dollar Basiswert: The Procter & Gamble
KO-Schwelle: 87,3003 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 81,25 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 76,67 US-Dollar
Hebel: 12,59 Kurschance: + 72 Prozent
https://de.citifirst.com/DE/Produkte/Open_End_Turbos/Procter_Gamble/CQ ...

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
14.12.18

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.11.18