DAX+1,94 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+1,09 %

Chemesis International Inc. Kooperation mit dem Sohn von Bob Marley - Vertrieb für die Marke JuJu Royal verspricht weitere Millionenumsätze!

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
11.10.2018, 09:19  |  1523   |   |   









DGAP-Media / 11.10.2018 / 09:19



Kooperation mit dem Sohn von Bob Marley - Vertrieb für die Marke JuJu Royal verspricht weitere Millionenumsätze!



Anlass der Meldung: Update



Unternehmen: Chemesis International (WKN A2NB26)



Kursziel mittelfristig 2,00 EUR



Kursziel langfristig 3,00 EUR



Weitere sehr gute Neuigkeiten erreichten uns soeben von unserem Cannabis Top Pick Chemesis International (WKN A2NB26). Das Unternehmen hat ein Abwicklungs- und Vertriebsabkommen für die Ultra-Premiummarke Julian Marley JuJu Royal(TM) getroffen. Das Verpacken, die Abwicklung und der Vertrieb werden für alle JuJu Royals Geschäftsbetriebe in Südkalifornien erfolgen. Dies ist ein weiterer Meilenstein für das Unternehmen und sollte weitere Millionenumsätze generieren.



Des Weiteren erwarten wir in den kommenden Tagen eine bedeutende Akquise eines südamerikanischen Cannabis Produzenten. Mit der News (LINK) vom 11.09.2018 kündigte das Unternehmen bereits an, das im Rahmen einer langfristigen Wachstumsstrategie mehrere internationale Akquisen geprüft werden. Dies wäre ein weiterer Meilenstein für das Unternehmen und sollte die Kurse deutlich über die 2 Euro Marke heben



Die sehr begehrte Marke umfasst sorgfältig handgefertigte hochwertige Cannabisprodukten, die in der Produktionsstätte des Unternehmens Desert Zen in Cathedral City, Kalifornien, gehandhabt werden. Diese Produkte erfüllen die hohen Anforderungen von Julian Marley und werden zurzeit in mehreren Staaten verkauft. Der Produktkatalog umfasst eine Vielfalt von Cannabisprodukten und ausschließlich für JuJu Royal charakteristische Sorten.



"Das Abkommen für JuJu Royal ist ein weiteres Beispiel für Chemesis Fähigkeit, Qualitätsprodukte konstant zu liefern, was den Geschäftsplan und die Wachstumsstrategie des Managements bestätigt," sagte CEO, Edgar Montero. "Marken, die hochwertige Services benötigen, erkennen unsere Fähigkeit, alle ihre hochwertigen Produkte konstant mit voller Einhaltungskapazität zu behandeln. Da der Bekanntheitsgrad von Chemesis am Markt weiter zunimmt, erwarten wir einen weiteren Anstieg des Bedarfs für Serviceleistungen mit zuverlässiger Qualität. Abkommen wie dieses werden gewährleisten, dass wir in der Lage sind, einen stabilen langfristigen Wert für das Unternehmen aufzubauen."



Aufnahme in kanadischen Cannabis ETF - Fondgesellschaft sieht großes Potential in Chemesis! Aktie weiter im Aufwärtstrend!



Das Unternehmen wurde vor Kurzem in einen exklusiven Cannabis ETF aufgenommen, der speziell auf kleinere und mittlere Cannabis-Produzenten mit großem Marktpotential setzt. (NEWS)


Die Horizon ETF Management Group verwalten derzeit ein Vermögen von mehr als 11 Milliarden USD in 81 ETFs an den wichtigsten kanadischen Börsen.



Steve Hawkins, President und Chief Executive Officer von Horizons ETFs sagte über den Fonds in den Chemesis als neues Unternehmen aufgenommen wurde:



"Der Fonds bietet Anlegern die Möglichkeit, ein Engagement innerhalb des Marihuanasektors zu erhalten. Wir wählen speziell aufstrebende Unternehmen aus diesem Bereich aus, um am gesamten Wachstumszyklus dieser Unternehmen teilzuhaben."


Für Chemesis ist dies eine weitere Bestätigung, dass die gute Arbeit des Unternehmens auch von großen Investoren wahrgenommen wird. In den kommenden Wochen ist mit weiterem positiven Newsflow zu rechnen. Wir erwarten daher den nächsten Kursausbruch in Richtung 2 Euro.



Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie über alle neuen Entwicklungen der Chemesis bequem per Mail.



Hier können Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter anmelden - LINK



Einstieg in den Cannabis Getränke- und Lebensmittelsektor perfekt


Erst vor kurzem konnte Chemesis z.B. den Einstieg in den Cannabis-Getränkesektor vermelden. Das Unternehmen wird in den Markt für mit Cannabis versetzte Getränke eintreten. Chemesis wird die Lizenzen und Assets wirksam einsetzen, die sie vor Kurzem zum Ausbau der Produktion, der Lagerung und eines Transportnetzwerks für ihre mit Cannabis infundierten Getränke erworben hat. Die Kategorie der Cannabisgetränke umfasst Sportdrinks, Tees, Limonaden, Kaffee, Shots (Schnäpse), Wasser und andere Gesundheits- und Wellnessgetränke. Chemesis beabsichtigt, mit Gummis, Kaubonbons, Pralinen, Brownies, Keksen und anderen Nahrungsmitteln in den Markt zu kommen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel