DAX-0,67 % EUR/USD-0,46 % Gold-0,32 % Öl (Brent)-2,45 %

Nordic Gold gibt die Genehmigung der Inbetriebnahme der Mine durch die finnische Minenaufsichtsbehörde ELY bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
11.10.2018, 14:10  |  272   |   |   

Nordic Gold gibt die Genehmigung der Inbetriebnahme der Mine durch die finnische Minenaufsichtsbehörde ELY bekannt.

 

Vancouver, BC, 11. Oktober 2018 - NORDIC GOLD CORP. (TSX-V: NOR) ("Nordic" oder das "Unternehmen" http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298584) gab heute bekannt, dass sie von der finnischen Aufsichtsbehörde ELY eine schriftliche Bestätigung erhalten hat, dass sie alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung gestellt hat und dass sie den Abbau und die Verarbeitung in ihrem finnischen Bergbauvorhaben Laiva Gold Mine wieder aufnehmen kann. Dies ist das Ergebnis der laufenden Kommunikation und der Umweltberichterstattung mit den finnischen Regulierungsbehörden in der Region. Finnland gilt als die weltweit führende Jurisdiktion für Bergbauinvestitionen auf der Grundlage des Fraser Institute, Investment Attractiveness Index.

 

Der Bergbau in Laiva begann vor einigen Wochen Mitte August, um Zugang und freie Arbeitsbereiche zu schaffen. Das Unternehmen hat drei Sprengungen pro Woche durchgeführt und lagert mineralisiertes Material auf, um die Inbetriebnahme der Anlage zu ermöglichen. Derzeit sind rund 62.000 Tonnen mineralisierte Materialien gelagert und bereit für die Verarbeitung. Rund 15.000 Tonnen mineralisiertes Material wurden im Rahmen der Wiederinbetriebnahme durch den Vorbrecher geleitet. Dieses mineralisierte Material wird im Zerkleinerungslager gelagert und ist bereit für die bevorstehende Wiederinbetriebnahme der Mühlen. Mit der nun von ELY erteilten Genehmigung kann die Mühle und Anlage nun in Betrieb gehen.

 

Michael Hepworth, President und CEO, sagte: "Dies ist ein bedeutender Fortschritt für das Unternehmen. Wir sind nun in der Lage, die Anlage zu betreiben und uns auf die Verarbeitung vorzubereiten. Die Anlage wird schrittweise wieder in Betrieb genommen, wobei sich der Mahlkreis nun in der Endphase der Prüfung befindet. Die CIL-Kreisläufe sind betriebsbereit und werden gefüllt, wenn mineralisiertes Material den Zerkleinerungskreislauf durchläuft. Wir planen, unser erstes Gold am 27. November zu gießen."

 

Über das Unternehmen

 

Nordic war früher als Firesteel Resources bekannt und änderte seinen Namen, um seiner regionalen Basis Rechnung zu tragen. Nordic ist ein junges Bergbauunternehmen mit einer produktionsnahen Goldmine in Finnland. Die Mine ist vollständig gebaut, voll zugelassen und finanziert die Produktion über einen Goldforward-Verkauf.  Der Produktionsstart ist für das 4. Quartal 2018 geplant.

 

Eine kürzlich veröffentlichte PEA wurde von John T. Boyd Company of Denver, Colorado ("Boyd") durchgeführt.

 

Zusammenfassung der PEA-Ergebnisse beinhalten:

 

Modell

IRR

NPV 5

Rückzahlung (Yrs)

Vor Steuern

44.6%

$91,540,000

1.7

Nach Steuern ohne Steuerl. Verlustvortrag

36.5%

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel