DAX-1,02 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,24 % Öl (Brent)+0,45 %

Bitcoin auf 1-Jahres-Tief Krypto-Ausverkauf geht weiter – Bitcoin bald bei 2.000 US-Dollar?

15.11.2018, 08:52  |  16080   |   |   

Die Kryptowährung Bitcoin fiel zum ersten Mal seit August deutlich unter die 6.000-Dollar-Marke auf den niedrigsten Stand seit über einem Jahr. Damit scheint die Phase der relativen Ruhe und Stabilität der letzten Monate beendet.

Die weltgrößte Kryptowährung brach zeitweise um bis zu 15 Prozent ein, wobei der größte Teil des anfänglichen Verlusts innerhalb einer halben Stunde anfiel. Es ist der größte Verlust seit Februar. Andere Digitalwährungen gaben ebenfalls deutlich nach, wobei die kleineren Konkurrenten Ether, Litecoin und XRP mehr als 17 Prozent verloren. Bitcoin Cash stand zeitweise sogar mehr als 21 Prozent im Minus.

BTC zu USD

"Der Markt versucht, den Boden zu finden", sagte Michael Terpin von Alphabit Fund gegenüber "Bloomberg". Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen fiel heute auf 184 Milliarden. Das ist der niedrigste Stand seit Oktober 2017. Seit dem Höchststand im Januar 2018 hat der Krypto-Markt damit fast 650 Milliarden an Marktkapitalisierung verloren.

Über die Gründe des jüngsten Crashs gibt es bislang nur Spekulationen. Einige Trader glauben, dass Investoren Bitcoin den Rücken kehren, um Mittel für den Kauf von Bitcoin Cash aufzubringen. Dem Bitcoin-Konkurrenten steht ein Hard-Fork bevor, wodurch zwei neue Kryptowährungen entstehen.

Seit einem Jahr konnte Bitcoin stehts das Support-Level von 6.000 US-Dollar halten. Sollte diese Unterstützungsmarke nicht gehalten werden, könnte der Bitcoin laut dem Chart-Analysten Mike McGlone von "Bloomberg Intelligence" auf bis zu 2.000 US-Dollar fallen.


Quellle: Bloomberg

Zur Stunde steht der Bitcoin mehr als 11 Prozent im Minus. Eine Einheit der Kryptoleitwährung kostet 5.652 US-Dollar (Stand: 15.11.2018,08:25 Uhr).

Quelle:
Bloomberg


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
BTC zu USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel