DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,09 %
US-Anleihen notieren etwas schwächer
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen notieren etwas schwächer

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.12.2018, 15:10  |  435   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch etwas nachgegeben. Die langsame Erholung an den Aktienmärkten ist spürbar. Signale der Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China sorgten für mehr Risikofreude und belasteten den US-Rentenmarkt.

Konjunkturdaten zeigten am Anleihemarkt kaum Wirkungen. Die Inflation in den USA hatte sich im November deutlich abgeschwächt. Allerdings war dies von Analysten so erwartet worden. Ausschlaggebend für die schwächere Inflation waren deutlich geringere Preise für Energie.

Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkte auf 99 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,78 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 2/32 Punkte auf 100 16/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,76 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Staatsanleihen gaben um 3/32 Punkte auf 101 31/32 Punkte nach und rentierten mit 2,89 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren fielen um 4/32 Punkte auf 104 21/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,13 Prozent./elm/jkr/jha/



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel