DAX+0,26 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,34 % Öl (Brent)+0,23 %

Kryptowährungen Thailands Hauptbörse will Krypto-Lizenz beantragen

18.01.2019, 14:43  |  1206   |   |   

Südostasien ist seit langem ein wichtiger Standort für die Kryptowährungsindustrie. Besonders Thailand hat sich zu einem zentralen Akteur in der Region entwickelt.

Thailand, das vor allem für seine schönen Strände und gutes Essen bekannt ist, beginnt seinen Platz als einer der größten Akteure im asiatischen Kryptowährungsmarkt einzunehmen. Laut Medienberichten plant die thailändische Hauptbörse, die Stock Exchange of Thailand (SET), beim Finanzministerium eine Kryptowährungslizenz zu beantragen. 

Das Finanzministerium ist die Behörde für die Vergabe digitaler Lizenzen im Land, während die SEC die Hauptaufsichtsbehörde ist. Die SET steht nicht allein da, denn da die Zahl der Unternehmen mit Interesse an einer Lizenz wächst. Die SEC hat kürzlich Digital Asset Business Lizenzen an vier Krypto-Börsen vergeben, während zwei noch ausstehend sind und eine abgelehnt wurde.

Die SET will einen eigenen Kryptowährungsaustausch etablieren, um so einer der führenden Kryptowährungshändler Thailands zu werden. Wenn es ihnen gelingt, dieses Kunststück zu vollbringen, wird es eine der wenigen Börsen mit klassischen und digitalen Assets weltweit sein. Mit einer Lizenz könnte die Börse zukünftig in der Lage sein, einen Großteil des Kryptowährungshandels des Landes zu übernehmen. 

Es gibt einige Kritiker in Thailand, die glauben, dass die SET eine Kryptowährungslizenz nicht erhalten sollte. Einige argumentieren, dass der Börse noch immer die nötige Erfahrung fehle, um ein großes Handelsvolumen auf dem digitalen Devisenmarkt zu bewältigen. Sie schlagen daher vor, dass etabliertere Kryptowährungsbörsen wie BXB Exchange und Bitkub bessere Optionen wären.

Quelle: 

Toshi Times


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel