DAX-0,42 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,24 % Öl (Brent)0,00 %

Mark Mobius Hier würde der Schwellenländer-Guru jetzt investieren

25.01.2019, 09:50  |  6958   |   |   

Mark Mobius, ein langjähriger Experte für Schwellenländer-Investments, empfiehlt aktuell Investments in Emerging Markets. Er favorisiert dabei die Länder Indien, Brasilien und Türkei.

Gegenüber dem US-Nachrichtensender "Bloomberg" erklärte Mobius: "Wir sind zum jetzigen Zeitpunkt besonders an Indien interessiert. Ich bin gerade von einer zweiwöchigen Indienreise zurückgekehrt und war erstaunt über die Veränderungen".

Bezogen auf Indien, mit seinen 1,339 Milliarden Einwohnern, sagte Mobius: "Es ist einfach unglaublich, und natürlich geht es um ein Wachstum von 7 Prozent für ein Land dieser Größe. Es ist sehr beeindruckend". Die größte Demokratie der Welt erwartet für das Finanzjahr 2018/19 (1. April bis 31. März) ein Wachstum von 7,4 Prozent. Im Folgejahr prognostiziert der Internationale Währungsfonds (IMF) für die Indische Union 7,8 Prozent (2019/20) und später sogar 7,9 Prozent (2020/21) Wirtschaftswachstum.

Mobius nannte die "grandiose Erholung" in vielen Entwicklungsländern als Grund für seine derzeitige Kauf-Empfehlung. Er empfehle Investments in jegliche Vermögenswerte - Aktien, Währungen und Anleihen. Diese hätten 2018 durch die Angst vor einem Handelskrieg zwischen den USA und China und der strafferen Geldpolitik der Federal Reserve deutlich an Wert verloren.

Der Schwellenländer-Guru würde sein Portfolio wie folgt gestalten:

Insgesamt seien die Bewertungen für Aktien aus Entwicklungsländern sehr attraktiv, so Mobius. Insbesondere das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) sei besser als in Industrienationen. Trumps Handelskrieg mit China würde viele Schwellenländer nur bedingt treffen, vielmehr würden sie davon profitieren indem sie mehr exportieren würden.

Quelle:

Bloomberg



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel