DAX+0,02 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,93 % Öl (Brent)-0,28 %

AACSB erhält ISO 9001 2015-Akkreditierung für Qualitätsmanagement-System

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
11.02.2019, 18:00  |  233   |   |   

Die Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Akkreditierungssystems von AACSB zeigt, wie sehr sich die Organisation für die weltweite Ausbildung im Wirtschaftsbereich einsetzt 

TAMPA, Florida, 11. Februar 2019 /PRNewswire/-- AACSB International  (AACSB), eine Organisation, die sich nicht nur den höchsten Standards in der Ausbildung für den Wirtschaftsbereich widmet, sondern auch als Verbindungsglied für die globale Geschäftswelt fungiert und die Entwicklung der Führungskräften von morgen fördert, gab heute bekannt, dass ihr Qualitätsmanagement-Akkreditierungssystem die ISO 9001:2015-Zertifizierung für alle Niederlassungen weltweit erhalten hat.

Through ISO 9001:2015, AACSB is recognized for its global commitment to exceeding customer expectations, and for its dedication in the pursuit of continuous improvement and quality business education.

Mit mehr als 1,1 Millionen an verliehenen Zertifizierungen in über 178 Ländern ist ISO 9001:2015 die weltweit am häufigsten umgesetzte Norm im Bereich der Qualitätsmanagement-Systeme (Quality Management Systems; QMS) und wird von der Internationalen Organisation für Normung (International Organization for Standardization; ISO) ausgegeben. Diese Auszeichnung unterstreicht das Engagement von AACSB, weltweit innovative, qualitativ hochwertige und kundenorientierte Akkreditierungsdienstleistungen zu erbringen. Darüber hinaus zeigt sie, dass die internen Prozesse von AACSB einem umfassenden, globalisierten Geschäftsstandard entsprechen, der unabhängig von der geografischen Lage für Konsistenz und universelle Qualitätserfahrung sorgt.

„Die ISO-9001:2015-Zertifizierung zeigt, dass die Akkreditierungssparte von AACSB dieselben Verfahren zur Qualitätsverbesserung nutzt, die Millionen von Unternehmen weltweit bereits inkorporiert haben", sagte Thomas R. Robinson, Präsident und CEO von AACSB International. „Dieser externe Überprüfungsprozess spiegelt die Philosophie unserer eigenen Akkreditierungsstandards wider und stellt für AACSB ein internes Rahmenwerk zur Verfügung, das ein erhöhtes Qualitätsbewusstsein gewährleistet — für eine verbesserte Kundenzufriedenheit in unseren Ausbildungsstätten und für unsere ehrenamtlichen Teilnehmer rund um die Welt."

Um eine Zertifizierung zu erhalten, müssen Managementsysteme im Rahmen der ISO-9001:2015-Bewertung kontinuierliche Prozessverbesserungen und Qualitätskontrollen nachweisen, die beide äußerst wichtige Grundsätze der Akkreditierungsstandards von AACSB sind. Während des Audits wurde bestätigt, dass die internen Akkreditierungsprozesse von AACSB sowie die Qualitätsmanagementprozesse voll und ganz mit jenen Standards und Empfehlungen übereinstimmen, die sich auf die Einbeziehung der Führungsebenen, klar definierte interne Prozesse, eine starke IT-Infrastruktur und effektive interne Auditprogramme beziehen.

„Die AACSB ist die weltweit größte Akkreditierungsstelle für Wirtschaftshochschulen und wir müssen daher stets am Ball bleiben, was die Identifikation unserer eigenen Verbesserungsmetriken betrifft. Die starke Übereinstimmung der zentralen AACSB-Werte mit den der ISO-9001-Familie zugrunde liegenden Grundsätzen hat unsere Entscheidung, diese Zertifizierung anzustreben, erleichtert", sagte Stephanie M. Bryant, Executive Vice President und Chief Accreditation Officer. „Wir sind zuversichtlich, dass diese Partnerschaft AACSB dabei hilft, eine bessere Selbstevaluierung auf globaler Ebene durchzuführen und Prozesse zu entwickeln, die es unseren akkreditierten Schulen erlauben, qualitativ hochwertige Ausbildungen sicherzustellen."

Durch jährliche externe Prüfungen wird sichergestellt, dass die AACSB mit der ISO-9001:2015-Zertifizierung permanent ihr Versprechen einer angemessenen Qualitätssicherung erfüllt und gleichzeitig den sich entwickelnden Geschäftsanforderungen gerecht wird. Diese Methode wird das Engagement der AACSB hinsichtlich Innovation und kontinuierlicher Verbesserung noch weiter stärken und damit Wirtschaftshochschulen und Unternehmensführer besser darauf vorbereiten, der globalen Gemeinschaft, in der sie tätig sind, zu Diensten zu sein.

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel