DAX-1,00 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-0,01 %

Deutsche Bank + Commerzbank: Fusion? Aktien kaufen?

Gastautor: Christian Lukas
16.03.2019, 11:36  |  1153   |   |   

Liebe Leserinnen und Leser,

seit der Finanzkrise haben es die beiden deutschen Großbanken nicht geschafft, ihre Wettbewerbsfähigkeit entscheidend zu verbessern. Ein Kursvergleich zu internationalen Banken zeigt die Under-Performance der deutschen Banken. Finanzminister Olaf Scholz sieht in einer Fusion der beiden Banken eine Möglichkeit, um neue Marktstärke neu zu gewinnen. Deshalb zwingt er die Bankenvorstände erneut zu einer Diskussionsrunde.

Wenn man überlegt, wie schwer sich die Deutsche Bank bei der Übernahme der Postbank getan hat, bekommt man ein Gefühl für die Komplexität einer Bankenfusion. Die Postbank ist bis zum heutigen Tage nicht zu 100% integriert. Eine Fusion der Deutschen Bank mit der Commerzbank sollte deshalb gut überlegt sein. Das Video beleuchtet nicht nur die Bedingungen einer Fusion sondern gibt konkrete Tipps, welche der beiden Aktien für einen Kauf infrage kommt.

Video-Analyse, hier klicken

Viel Erfolg wünscht Ihnen

Christian Lukas

 

Kostenloser Börsenreport unter

www.TradingWoche.de

Wertpapier
Deutsche Bank


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer