DAX+0,58 % EUR/USD-0,52 % Gold+0,27 % Öl (Brent)-0,99 %

Stockholm IT Ventures AB STOCKHOLM IT VENTURES AB INFORMIERT ÜBER DIE HANDELSERGEBNISSE IM BEREICH CRYPTO ASSET MANAGEMENT SERVICES (CAMS)

Nachrichtenquelle: Pressetext (Adhoc)
20.03.2019, 09:00  |  694   |   |   

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Stockholm (pta008/20.03.2019/09:00) - Stockholm IT Ventures AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB - ISIN SE 0006027546) informiert über seine Hochfrequenzhandelsaktivitäten in den ersten Monaten des Geschäftsjahres 2019.

Seit der Markteinführung seiner Crypto Asset Management Services (CAMS) im September 2018, einer Dienstleistung zur Bereitstellung einer verwalteten Rendite für Bitcoin-Inhaber über die proprietäre Hochfrequenz-Handelsplattform des Unternehmens, freut sich Stockholm IT Ventures AB, dem Markt die aktuellen Ergebnisse dieser Handelssparte des Unternehmens zu präsentieren.

CAMS konzentriert sich in erster Linie auf das Management von Anlageportfolios für Kryptowährungen und verwandte Vermögenswerte durch Programme, die für Investitionen von qualifizierten Investoren, wie institutionelle Anleger, Family Offices und vermögenden Privatkunden, ausgelegt sind. Zusätzlich werden fortlaufend strategische Investitionen in vielversprechende und sorgfältig ausgewählte Blockchain-Projekte getätigt, die sich noch in ihrer Frühphase befinden. CAMS bietet dabei für Investoren, die ein Engagement in Kryptowährungs-Assets anstreben, einen einfachen Zugang zu Portfolios, welche von hochspezialisierten Asset-Managern, Händlern und Analysten im Krypto-Bereich verwaltet werden.

Im Januar 2019 wurden 700 Bitcoins über die unternehmenseigene Handelsplattform verwaltet. Dabei wurde für die Bitcoin-Inhaber im Januar 2019 eine Rendite von ca. 5% erwirtschaftet. Der Ertragsanteil in Form von Kommissionen für Stockholm IT Ventures AB lag in diesem Monat bei ca. Eur 30.000.

Im Februar 2019 konnte das Unternehmen die Anzahl der verwalteten Bitcoins um 400 erhöhen, wodurch insgesamt 1.100 Bitcoins von der Plattform verwaltet werden konnten. Dabei wurde für die Investoren eine ähnliche Rendite wie im Berichtsmonat Januar erzielt. Aufgrund der erhöhten Assets-under-Management-Basis konnten die Erträge von SITV auf Eur 50.000 erhöht werden.

Das Unternehmen verhandelt derzeit über die Gewinnung von zusätzlichen Assets-under-Managment in Form von Bitcoins, die auf der Handelsplattform verwaltet werden sollen. Damit will die Gesellschaft die Skalierbarkeit der Handelsplattform nutzen.
Bert Scheen, CEO von Stockholm IT Ventures AB, beabsichtigt zukünftig die Handelsaktivitäten des Unternehmens und die damit verbundenen Umsätze jeweils zeitnah zu kommunizieren.

Über Stockholm IT Ventures AB
Stockholm IT Ventures AB ist eine schwedische Aktiengesellschaft, die seit 2014 unter dem Kürzel SVAB an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist. Das Unternehmen ist auf saubere und effiziente, kostengünstige Energiegewinnung, Kryptowährung, Produktion und verwandte FinTech- und Blockchain-Technologien spezialisiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.stockholmit.co. Sie finden das Unternehmen auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Medienkontakt:
Stockholm IT Ventures AB, Bert Scheen, bert.scheen@stockholmit.co

(Ende)

Aussender: Stockholm IT Ventures AB
Adresse: Nybrokajen 7, 111 48 Stockholm
Land: Schweden
Ansprechpartner: Bert Scheen
Tel.: + 46 10 138 8644
E-Mail: bert.scheen@stockholmit.co
Website: www.stockholmit.co

ISIN(s): SE0006027546 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190320008 ]

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel