DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Tribune Media: Das macht sprachlos!

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
22.03.2019, 11:13  |  183   |   |   

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Tribune Media, die im Segment "Telekommunikationsdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 22.03.2019, 11:13 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 46,1 USD.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Tribune Media-Aktie: der Wert beträgt aktuell 40. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Tribune Media ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 56,25). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Tribune Media damit ein "Hold"-Rating.

2. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Tribune Media als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 2 Buy, 1 Hold, 1 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Tribune Media vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 40 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -13,25 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 46,11 USD beträgt, was einer "Sell"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Hold".

3. Fundamental: Die Aktie von Tribune Media gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 24,71 insgesamt 95 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "", der 496,74 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/03/tribune-media-aktienanalyse-vom-22-03 ...



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel