DAX+0,21 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Kulturminister Kleine Buchverlage unterstützen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.03.2019, 14:49  |  216   |   |   

LEIPZIG (dpa-AFX) - Die Kulturminister der Länder wollen kleine Buchverlage mehr unterstützen. "Die unabhängigen Verlage tragen wesentlich zur literarischen Vielfalt in Deutschland bei", sagte der Vorsitzende der neuen Kulturministerkonferenz, der Hamburger Kultursenator Carsten Brosda (SPD), am Freitag nach einem Treffen mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels während der Buchmesse in Leipzig. "Sie sind nicht nur wirtschaftliche Unternehmen, sondern produzieren auch kulturelle Werte", sagte Brosda laut Mitteilung. Während des Gesprächs ging es demnach um Möglichkeiten zur Förderung und Verbesserung der Rahmenbedingungen insbesondere unabhängiger literarischer Verlage.

Kulturminister und Börsenverein vereinbarten laut Brosda, gemeinsam Vorschläge für geeignete Instrumente zur Stärkung der Verlage und damit der Literaturproduktion zu entwickeln. An dem Gespräch nahmen auch Ländervertreter aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen teil. Den Börsenverein vertraten unter anderem Vorsteher Heinrich Riethmüller und Hauptgeschäftsführer Alexander Skipis./gro/DP/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel