DAX-1,50 % EUR/USD0,00 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,02 %

Marktausblick Gold ohne Glanz – massive Top-Formation aktiviert?

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
29.03.2019, 10:00  |  1706   |   |   

Der Goldpreis brach bereits Ende Februar seinen mehrmonatigen Aufwärtstrend, lieferte im März aber ein kleines Comeback. Diesen Montag scheiterten die Bullen allerdings mit ihrem Versuch, den alten Widerstand bei 1.324 USD zu überwinden.

GOLD vom 29.03.2019

Das gelbe Edelmetall fiel anschließend auch aus dem kleinen Trendkanal nach unten. Kurzum: Die technische Lage verschlechtert sich zusehends. Ein Blick auf den 4-Stunden-Chart zeigt, dass der Bereich des Supports bei rund 1.277/1.279 USD als nächste Anlaufstation dienen könnte. Dort besteht eine realistische Chance auf einen Bounce nach oben – dieser träfe dann aber bereits bei 1.290 und 1295,50 USD auf harten Widerstand. 

Die wichtigste Botschaft des Charts liefert die Supportzone 1.277/1.279 USD. Fällt dieser Bereich (ob mit oder ohne vorherigen Bounce), wird eine bearishe Top-Formation aktiviert, deren Kursziele bei  1.265/1.261 und später bei 1.242/1.239 USD liegen.

Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen

Ihr GKFX-Team

P.S. Vielen Dank an alle Trader, die uns dieses Jahr bei der Brokerwahl von Brokertest.de zum Forex Broker 2019 gemacht haben!

{{MP_1}}

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80,17% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
Gold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel