DAX+0,89 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,99 %

International Cannabis und AgraFlora gehen Partnerschaft ein, um einheimische kolumbianische Cannabissorten auf globalen Markt zu bringen

Nachrichtenquelle: IRW Press
09.04.2019, 08:58  |  931   |   |   

International Cannabis und AgraFlora gehen Partnerschaft ein, um einheimische kolumbianische Cannabissorten auf globalen Markt zu bringen

 

Vancouver (British Columbia), 9. April 2019. ICC International Cannabis Corp. (CSE: WRLD.U, FWB: 8K51, OTC: WLDCF) („ICC“, „International Cannabis“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen ein Abkommen mit AgraFlora Organics International Inc. (CSE: AGRA, FWB: PU31, OTC: PUFXF) („AgraFlora“) unterzeichnet hat, dem zufolge AgraFlora sein Portfolio an exotischer, einheimischer kolumbianischer Cannabisgenetik für internationale Marketing- und Vertriebszwecke an ICC übertragen wird.

 

Eugene Beukman, Chief Executive Officer und Director von International Cannabis, sagte: „Diese Partnerschaft bietet International Cannabis die Möglichkeit, die begehrte kolumbianische Cannabisblüte in seinem globalen Vertriebsnetz mit etwa 39.000 Apotheken und Einzelhandelsgeschäften anzubieten. Die Übertragung dieser einzigartigen Sorten wird es außerdem ermöglichen, die Marke International Cannabis auf einem zunehmend generischen und homogenisierten Markt weiter von der Konkurrenz abzuheben.“

 

Im Mai 2018 gründete AgraFlora die 100-Prozent-Tochtergesellschaft Pure Grow Medicinals S.A.S. („Pure Grow“), um den Anbau und die Genetik von Cannabis in Kolumbien weiterzuentwickeln. Pure Grow arbeitet seither mit einem Cannabis Cup-Gewinner zusammen, dessen Sorte Medellín Gold von der Industrie ausgezeichnet wurde und das seit seiner Gründung eine ausgewählte Sammlung mit seltenen und exotischen einheimischen Cannabissamen aus unterschiedlichen Regionen des Landes erworben hat.

 

Das Genetik-Portfolio der Unternehmen umfasst seltene einheimische Cannabissorten aus den kolumbianischen Regionen Valle del Cauca, Cauca, Magdalena und Antioquia. Gemäß dem Abkommen überträgt Pure Grow an International Cannabis eine Auswahl, bestehend aus 20 einzigartigen Sorten, die sowohl bekannte Tetrahydrocannabinol- („THC“)- als auch Cannabidiol- („CBD“)-Sorten umfassen, einschließlich äußerst begehrter Sorten wie:

 

-          Caucana

-          Purpura

-          Medellín Gold

-          Maroc

 

Da sowohl die Weltgesundheitsorganisation als auch viele Länder in allen Teilen der Welt ihre Haltung zugunsten der medizinischen Verwendung von CBD-dominanten Cannabisölen und CBD-basierten Produkten ändern, wird die Nachfrage nach ertragreichen CBD-Sorten voraussichtlich erheblich zunehmen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel