DAX+0,67 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,56 %

Golden Dawn berichtet über standardmäßige Statusaktualisierung und Veränderungen im Management

Nachrichtenquelle: IRW Press
15.04.2019, 07:33  |  630   |   |   

Golden Dawn berichtet über standardmäßige Statusaktualisierung und Veränderungen im Management

 

Diese nach geltendem kanadischen Recht erforderliche Pressemitteilung darf nicht an US-Newswire-Dienste verteilt oder in den Vereinigten Staaten verbreitet werden.

 

Vancouver, Kanada, 15. April 2019, Golden Dawn Minerals Inc., (TSXV: GOM | OTC: GDMRF | Frankfurt: 3G8B), („Golden Dawn“ und das „Unternehmen“) stellt hiermit eine Statusaktualisierung der von der British Columbia Securities Commission („BCSC“) am 2. April 2019 erteilten Management Cease Trade Order („MCTO“) [Stillstandsverordnung] zur Verfügung, wie in der Pressemitteilung der Gesellschaft vom 3. April 2019 angekündigt, in Verbindung mit der Nichteinhaltung der Anmeldefrist durch das Unternehmen für seinen geprüften Jahresabschluss, die damit verbundene Diskussion und Analyse des Managements und die Zertifizierungen der leitenden Angestellten für das Geschäftsjahr zum 30. November 2018 (zusammen die „Annual Filings“).

 

Wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 15. März 2019 angekündigt, konnte das Unternehmen seine Annual Filings nicht fertigstellen, da der ehemalige Chief Executive Officer des Unternehmens, Wolf Wiese, aus gesundheitlichen Gründen und die Leiterin der Finanzabteilung, Andrea Yuan, aus anderen Geschäftsinteressen unerwartet ausschieden.  Die neue Leiterin der Finanzabteilung des Unternehmens, Nicolette Keith, wird in Abstimmung mit den unten angekündigten neuen Führungskräften weiterhin gewissenhaft daran arbeiten, die Annual Filings zeitnah abzuschließen.  Das Unternehmen geht davon aus, die Annual Filings bis zum 31. Mai 2019 fertigstellen und einreichen zu können.  Das Unternehmen geht weiterhin davon aus, dass es die Geschäftszahlen des ersten Quartals für den Zeitraum bis zum 28. Februar 2019 gleichzeitig mit den Annual Filings vorlegen wird.

 

Das Unternehmen bestätigt, dass es beabsichtigt, die Bestimmungen der alternativen Informationsrichtlinien der National Policy 12-203 Management Cease Trade Orders („NP 12-203“) so lange einzuhalten, wie es in Verzug ist, einschließlich der Veröffentlichung eines zweiwöchentlichen Standard-Statusberichts in Form einer Pressemitteilung.  Das Unternehmen wird auch weiterhin alle anderen wesentlichen Informationen über seine Angelegenheiten und fortlaufenden Geschäftsaktivitäten in Übereinstimmung mit der National Policy 51-102 Continuous Disclosure Obligations offenlegen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel