DAX-1,84 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-4,10 %

Milliarden-Klage New Yorker Student verklagt Apple

23.04.2019, 10:05  |  5353   |   |   

Ousmane Bah, ein 18-Jähriger Student aus New York, verklagt den Technologieriesen Apple auf satte 1 Milliarde US-Dollar, berichtet Bloomberg. 

Laut Bah hat Apples Gesichtserkennungssoftware im Geschäft ihn fälschlicherweise mit einer Reihe von Diebstählen aus Apple Stores in Verbindung gebracht, was zu seiner Verhaftung im November führte. Der Haftbefehl zeigte ein Foto, das ihm überhaupt nicht ähnelte. Trotz des unterschiedlichen Erscheinungsbildes führte die Polizei die Verhaftung durch. 

In einer am Montag eingereichten Klage beim Bundesgericht in Manhattan sagt Bah, dass der Haftbefehl ein Foto enthielt, das ihm nicht ähnelte, und dass er während eines der mutmaßlichen Diebstähle, wegen denen er in Boston angeklagt wurde, an einem Abschlussball in Manhattan teilnahm. 

Bah meint, dass der Betrüger seine ID gestohlen hat und als Identifikation in Apple Stores verwendete, was dazu führte, dass sein Name fälschlicherweise mit dem Gesicht des Diebes im Apple Gesichtserkennungssystem verknüpft wurde. Der Betrüger hatte am 31. Mai 2018 Waren im Wert von 1.200 US-Dollar aus einem Apple Store in Boston gestohlen. Bah erfuhr erst von der Verwechslung, nachdem er im Juni eine Ladung des Bostoner Stadtgerichts erhalten hatte, so die Gerichtsunterlagen.

Bah sagt, dass er gezwungen war, auf "mehrere falsche Behauptungen zu reagieren, die zu großem Stress und Schwierigkeiten führten". Anklagen gegen Bah wurden in jedem Bundesstaat fallen gelassen - außer in New Jersey, wo der Fall noch aktuell ist.

Apples "Verwendung von Gesichtserkennungssoftware in seinen Geschäften zur Verfolgung von Personen, die des Diebstahls verdächtigt werden, ist die Art der Orwell'schen Überwachung, die die Verbraucher fürchten, zumal davon ausgegangen werden kann, dass die Mehrheit der Verbraucher nicht weiß, dass ihre Gesichter heimlich analysiert werden", heißt es in der Klage.

Quellen:

NYP

Macrumors

Wertpapier
Apple
Mehr zum Thema
DollarBloomberg


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel