DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

Original-Research FinLab AG (von Montega AG): Kaufen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.04.2019, 17:16  |  344   |   |   

^

Original-Research: FinLab AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu FinLab AG

Unternehmen: FinLab AG
ISIN: DE0001218063

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 25.04.2019
Kursziel: 26,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Benjamin Marenbach

Starke Entwicklung im eigenverwalteten Beteiligungs-Portfolio - Kernbeteiligung Heliad belastet Neubewertungsrücklage

Die FinLab AG hat kürzlich ihren Geschäftsbericht 2018 veröffentlicht. Wir haben dies zum Anlass genommen, unser Bewertungsmodell zu überarbeiten.
IFRS-Ergebnis: Das Periodenergebnis von 16,9 Mio. Euro (Vorjahr: 14,2 Mio. Euro) wies die erwartet starke Entwicklung auf. Treiber waren Zuschreibungen und Veräußerungsgewinne im Beteiligungsportfolio (Finanzergebnis: 16,3 Mio. Euro). Vor allem die erfolgreiche Finanzierungsrunde der Deposit-Solutions, bei der FinLab auch Anteile verkauft hat, schlug hier zu Buche. Die weiteren FinLab-Beteiligungen konnten in 2018 ebenfalls Meilensteine erreichen. Authada gewann mit der Paysafe Gruppe sowie comdirect bedeutende Kooperationspartner und Kunden. Kapilendo führte eine neue Finanzierungsrunde mit namhaften Investoren (z.B. Axel Springer) durch und nextmarkets nahm nach Zulassung als Wertpapierhandelsbank seine Geschäftstätigkeiten auf.

Neubewertungsrücklage: Die Kernbeteiligung - Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA - entwickelte sich dagegen verhalten. Die börsennotierte Beteiligung bewertet FinLab über die FVOCI-Methode (Fair Value Through Other Comprehensive Income), sodass sich der starke Kursverlust Heliads im Rückgang der Neubewertungsrücklage auf 11,8 Mio. Euro (Vorjahr: 32,4 Mio. Euro) bemerkbar macht. Maßgeblich für diesen Negativ Effekt waren rückläufige Börsenkurse der einzelnen Portfoliogesellschaften Heliads, insbesondere jedoch der Kursrückgang der Kernbeteiligung FinTech Group (Performance 2018: -31,2%) sowie die zuletzt komplett abgeschriebenen Anteile an der Sleepz AG (-8 Mio. Euro). Mit Heliad zeigte sich auch FinLab zuletzt unzufrieden. Seit kurzem haben die FinLab-Vorstände auch die Heliad-Leitung übernommen und streben nun eine Neuausrichtung der Gesellschaft an.

Seite 1 von 2
Wertpapier
FinLab


0 Kommentare
Rating: Kaufen
Analyst:
Kursziel: 26,00 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
03.05.19

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.05.19