DAX+2,14 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+2,04 %

Natura &Co und Avon gründen gemeinsam ein globales, führendes Kosmetikunternehmen mit Direktvertrieb

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
24.05.2019, 02:15  |  493   |   |   

SÃO PAULO und LONDON, 24. Mai 2019 /PRNewswire/ --Natura &Co (B3: NATU3) gibt die Übernahme von Avon Products, Inc. (NYSE: AVP) bekannt, die im Rahmen eines Aktienübernahmegeschäfts vollzogen wurde; das Unternehmen wird damit zum viertgrößten reinen Kosmetikkonzern der Welt und gleichzeitig zu einem wichtigen, positiven Impulsgeber in der Branche.

Der Firmenzusammenschluss schafft eine erstklassige Multi-Brand- und Multi-Channel-Beauty-Gruppe, die täglich direkt mit Verbrauchern in Kontakt steht. Die Gruppe wird mit den 6,3 Millionen Beratern und Repräsentanten von Avon und Natura eine führende Position im kundenbindungsorientierten Vertrieb einnehmen und mit insgesamt 3.200 Filialen und erweiterter digitaler Präsenz auf dem Weltmarkt massiv vertreten sein. Der Unternehmenszusammenschluss wird voraussichtlich einen jährlichen Bruttoumsatz von über 10 Milliarden US-Dollar erzielen und über 40.000 Angestellte in 100 Ländern beschäftigen.

Die erweiterte Unternehmensgruppe macht von ihren Kultmarken, der geteilten Leidenschaft für persönliche Kundenbeziehungen und ihrer Fähigkeit, sämtliche Vertriebskanäle zu nutzen, Gebrauch und liefert so an über 200 Millionen Kunden rund um die Welt, jederzeit und überall, Produkte und Dienstleistungen für Pflege und Schönheit. Avon ergänzt das Portfolio, das bereits Natura, The Body Shop und Aesop umfasst, und wird Natura &Co dabei helfen, sich an verschiedene Kundenprofile und Vertriebskanäle besser anzupassen und sich in neue Regionen auszudehnen.

Avon und Natura wurden beide von missionsorientierten Personen gegründet, die ihre Kunden über unabhängige, vor allem weibliche Kleinunternehmer erreichen, die als Markenbotschafter und Beauty-Berater fungieren. Avon ist seit mehr als 130 Jahren die Kultmarke mit Tradition und die weltweit führende kundenbindungsorientierte Vertriebsplattform für Kosmetik. Durch leistungsfähige Marken in den wichtigsten Kosmetikkategorien und eine starke Wettbewerbsfähigkeit in einer Reihe von Märkten hat das Unternehmen erhebliches Potenzial für zukünftiges Wachstum.

Natura &Co geht davon aus, dass die Unternehmenskombination zu Synergien führen wird, die einen geschätzten Betrag von 150 bis 250 Millionen US-Dollar jährlich ausmachen; damit soll reinvestiert werden, um die Kapazitäten in den Bereichen digitaler und sozialer Vertrieb, Forschung und Entwicklung sowie Markeninitiativen weiter zu verbessern und die geografische Präsenz des Konzerns noch weiter auszubauen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
22.05.19