DAX-0,67 % EUR/USD+0,18 % Gold+1,09 % Öl (Brent)-2,58 %

Wilmington: Tut sich da was?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
13.06.2019, 01:21  |  189   |   |   

Für die Aktie Wilmington aus dem Segment "Forschungs- und Beratungsdienste" wird an der heimatlichen Börse London am 13.06.2019, 01:21 Uhr, ein Kurs von 202,5 GBP geführt.

Die Aussichten für Wilmington haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Analysteneinschätzung: Wilmington erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 4 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 3 "Buy"-, 1 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 0 Buy, 1 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Hold"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (280 GBP für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 36,59 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 205 GBP), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Wilmington erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.

2. Technische Analyse: Die Wilmington ist mit einem Kurs von 205 GBP inzwischen +0,04 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +8,33 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Wilmington erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -15,17 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Professionelle Dienstleistungen"-Branche sind im Durchschnitt um 2,52 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -17,7 Prozent im Branchenvergleich für Wilmington bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 3,31 Prozent im letzten Jahr. Wilmington lag 18,49 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/06/wilmington-aktienanalyse-vom-13-06-20 ...

Wertpapier
Wilmington


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel