DAX+0,45 % EUR/USD-0,02 % Gold-1,09 % Öl (Brent)-0,06 %

Pressestimme 'Ludwigsburger Kreiszeitung' zum Mietendeckel

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.06.2019, 05:35  |  167   |   |   

LUDWIGSBURG (dpa-AFX) - "Ludwigsburger Kreiszeitung" zum Mietendeckel:

"Wer als Kleinvermieter schon lange nicht mehr die Miete angehoben hat, wird sich auch so überlegen, ob er das jetzt tun sollte. Denn nach den Plänen des Senats wäre damit in den nächsten fünf Jahren grundsätzlich Schluss. Zu den Leidtragenden könnten vor allem jene gehören, deren Miete noch unter der ortsüblichen Vergleichsmiete liegt. Und das sind in aller Regel nicht die zahlungskräftigsten Bürger. Noch schwerer wiegen allerdings die verfassungsmäßigen Zweifel am Mietendeckel. Jedenfalls werden Bundesgesetze gegen den Mietenwahn dadurch komplett ausgehebelt. Zu rechnen ist mit langwierigen juristischen Auseinandersetzungen. So richtig es ist, den Mietanstieg nicht ins Uferlose treiben zu lassen, so fragwürdig ist das vermeintliche Allheilmittel des Mietendeckels."/DP/jha


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel