DAX-0,08 % EUR/USD-0,38 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+0,63 %

IFA Innovations Media Briefing Weitere Produkt-Highlights bei der exklusiven Vorschau auf die IFA

Nachrichtenagentur: news aktuell
11.07.2019, 20:20  |  351   |   |   
Berlin (ots) - Smarte Küchengeräte, Pflegeroboter und 5G im Fokus

Auch der zweite Tag des IFA Innovations Media Briefing (IMB)
startete mit einer eindrucksvollen Innovationsvielfalt: Von smarten
Küchengeräten über Pflegerobotern bis zu neuen TV-Technologien
erhielten die 300 anwesenden Medienvertreter einen exklusiven
Einblick in neue Produktideen, die bereits in diesem Jahr bei vielen
Konsumenten unter dem Weihnachtsbaum liegen können.

IFA Executive Director Jens Heithecker stellte zur Begrüßung das
Publikumsprogramm der IFA 2019 vor und betonte: "Wir wollen für
IFA-Besucher neueste Produkte und Technologien der weltweit führenden
Marken erlebbar machen".

Weitere Informationen zum Publikumsprogramm stehen auf der
IFA-Webseite www.ifa-berlin.com

Zum Abschluss des Tages diskutierten Branchenexperten im
Trendpanel über die Potenziale von 5G. Wann macht es Sinn, ein
5G-Gerät zu kaufen? Welche Auswirkungen hat 5G auf Smart Home,
Fernsehen und Verkehr? Welche Anwendungen macht 5G möglich? Derzeit
sind noch viele Fragen zu klären. Eins ist sicher: Die Entwicklung
von 5G gehört derzeit zu den spannendsten Themen der digitalen
Branche.

Das IFA Innovations Media Briefing (IMB) in Berlin (10. + 11.
Juli) nutzten mehr als dreißig Hersteller zur Vorbereitung der
IFA-Vorberichterstattung: AEG, Beurer, Bosch, Fakir, Gorenje, Groupe
SEB, Haier Europe, Hisense, Homematic, Jura, JVC, Kärcher, Kenwood,
LG, Medisana, Metz, Microsoft, Miele, Nuki, Panasonic, Philips,
Realtale, Safera, Samsung, Shift, Siemens, signify, Smart Living,
Sony, TP Link, TP Vision, Unipos und WMF.

IFA Innovations Media Briefing - Highlights des zweiten Tages

Andreas Gelsheimer, Product Line Manager, AEG Homecare "Zwei neue
Akku-Handstaubsauger kommen von AEG: Der QX 8 mit sechsmal stärkerer
Saugleistung gegenüber dem Vorgängermodell und großer Flexibilität.
Mit dem QX 9 trifft Style auf Power. Das Gerät vereint modernes,
einzigartiges Design mit starker Saugleistung. Zudem konnte die
Lautstärke um die Hälfte im Vergleich zur Vorgängergeneration
verringert werden." Zudem bringt AEG zur IFA die 3D-Scan-Technologie
für Wäschetrockner. Sensoren bauen ein 3D-Messfeld auf, das bis zu 5
cm tief in Wäschestücken die Restfeuchtigkeit misst und so ein
besseres Trockenergebnis erzielen."

Astrid Duhamel, Head of Communication & Digital DACH, Groupe SEB

"Bei der Marke Krups kommt mit dem Cook4me+ Grameez der erste
Multikocher mit App-Steuerung und digitaler Waage, um
Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Mit Rowenta bringen wir die
Seite 1 von 4


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel