DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

DGAP-News FinLab AG: Iconic Holding schließt erfolgreiche Finanzierungsrunde ab (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.07.2019, 10:00  |  253   |   |   

FinLab AG: Iconic Holding schließt erfolgreiche Finanzierungsrunde ab

^
DGAP-News: FinLab AG / Schlagwort(e):
Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Kryptowährung / Blockchain FinLab AG: Iconic Holding schließt erfolgreiche Finanzierungsrunde ab

23.07.2019 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Iconic Holding schließt erfolgreiche Finanzierungsrunde ab

- Cryptology PLC beteiligt sich strategisch mit einem siebenstelligen Betrag

- Gemeinsames Joint Venture zur Erweiterung des Produktportfolios

Frankfurt, 23.07.2019 - Iconic Holding GmbH, ein Portfolio-Unternehmen der FinLab AG (ISIN: DE0001218063; Ticker: A7A.GR) hat eine Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe mit der auf Malta ansässigen Cryptology Asset Group PLC abgeschlossen.

Iconic Holding verwendet das Kapital sowohl zur Finalisierung seiner "Asset Management as a Service (AMaaS)" Plattform als auch zur Skalierung des Krypto-Asset-Managers Iconic Funds. Iconic Funds wird als Joint Venture zwischen den beiden Gesellschaften gegründet, um eine Reihe von Krypto-Index-Fonds und andere regulierte Investmentprodukte aufzulegen. Insbesondere wird Iconic Funds sein Produktportfolio im Bereich der Krypto-Index-Fonds für institutionelle und professionelle Investoren erweitern und darüber hinaus börsennotierte Wertpapiere, sogenannte ETPs ("Exchange Traded Products"), bis zum 4. Quartal 2019 auf den Markt bringen.

"Wir freuen uns unglaublich auf die strategische Partnerschaft mit Cryptology und die daraus resultierenden Möglichkeiten", so Geschäftsführer Maximilian Lautenschläger. Wir haben Iconic immer als Brücke zwischen der traditionellen Finanzwelt und des Krypto-Universums gesehen, die das Beste beider Welten vereint. Mit der Hilfe unseres neuen Investors wird es uns möglich sein, diese Vision noch schneller umzusetzen. Der Zugang zur schnellst wachsenden Assetklasse des letzten Jahrzehnts wird somit nicht nur vereinfacht, sondern auch professionalisiert."

Über Iconic Holding:

Iconic Holding ist ein in Frankfurt ansässiges, global agierendes Krypto Assetmanagement Unternehmen mit weiteren Standorten in London und New York. Bereits 2017 hat die Iconic Holding den ersten dezentralisierten Venture Capital Club und auf Blockchain Accelerator, Iconic Lab, gelauncht und bietet mit Iconic Funds eine Reihe von Krypto Indexfonds an. Die Iconic Holding entwickelt AMaaS, eine Krypto Assetmanagement Plattform für externe Vermögensverwalter und Fonds und ist darüber hinaus Sponsor der Gibraltar Blockchain Exchange (GBX) sowie Herausgeber des ICNQ Token.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: Altira - zweite Chance
Wertpapier
FinLab
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InvestorenFinanzierungFondsMaltaBlockchain


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.08.19