DAX+0,72 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,35 % Öl (Brent)+0,89 %

TransCanna meldet Unterzeichnung von endgültigem Abkommen mit SolDaze

Nachrichtenquelle: IRW Press
14.08.2019, 12:08  |  797   |   |   

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN USA ODER AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENDIENSTE. DIES IST KEIN ANGEBOT FÜR DIE HIERIN BESCHRIEBENEN WERTPAPIERE.

 

Vancouver (British Columbia), 14. August 2019. TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN, XETR: TH8) („TransCanna“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es ein endgültiges Kaufabkommen hinsichtlich aller ausstehenden Kapitalbeteiligungen an Tres Ojos Naturals LLC unterzeichnet hat, das als SolDaze, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Santa Cruz (Kalifornien), tätig ist. Die Transaktion wird das Markenbildungsaktivum von SolDaze in das expandierende Aktivumsportfolio des Unternehmens integrieren, von dem das Unternehmen annimmt, dass es ein umfassendes Eindringen in den kalifornischen Cannabismarkt ermöglichen wird. SolDaze ist eine Betreibergesellschaft, die den einzigen naturreinen, mit Cannabis angereicherten Fruchtsnack in Kalifornien produziert und verkauft.

 

„Wir freuen uns, das SolDaze-Team in der TransCanna-Familie willkommen zu heißen.  Wir möchten ihr Engagement, ihre Erfolge und insbesondere ihre Geduld und ihre Leidenschaft bei diesem Prozess würdigen.  Die Marke SolDaze kann optimistisch in die Zukunft blicken und wird mit der Unterstützung von TransCanna eine Vielzahl an neuen Bestandseinheiten einführen, einschließlich der mit Spannung erwarteten Markteinführung von Spicy Mango.  Das Unternehmen freut sich über die Aussichten auf zukünftiges Wachstum, die diese Übernahme ermöglichen wird, sobald sie abgeschlossen ist“, sagte Arni Johannson, President und Chair von TransCanna.

 

„Seit der Legalisierung hatte ich während meiner Arbeit auf dem kalifornischen Cannabismarkt selten ein so starkes Interesse an einer neuen Bestandseinheit verzeichnet, wie dies beim Produkt Spicy Mango von Soldaze der Fall ist. Wir sind begeistert, dass dieses mit Spannung erwartete Produkt auf den Markt kommt“, fügte Dakota Sullivan, CEO von Calyx Brands Inc., dem kalifornischen Vertriebshändler von Produkten der Marke SolDaze, hinzu.

 

Gemäß dem Kaufabkommen wird sich der Kaufpreis aus einer Barzahlung in Höhe von insgesamt 350.000 US-Dollar (abzüglich einer bereits zuvor geleisteten Anzahlung in Höhe von 50.000 US-Dollar) und der Emission von 810.000 Stammaktien des Unternehmens unter Annahme eines Preises von 1,14 Dollar pro Aktie zusammensetzen. Die Aktienkomponente des Kaufpreises ist in Raten über einen Zeitraum von zwei Jahren zu bezahlen, sofern der Zeitpunkt dieser Raten vorverlegt werden kann, wenn der Verkauf von SolDaze-Produkten bestimmte Umsatzziele erreicht. Die Anzahl der emittierbaren Aktien könnte auch verringert werden, wenn bestimmte Umsatzziele zu den angegebenen Terminen nicht erreicht werden.

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.08.19