DAX+0,86 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

DGAP-News STRATEC MIT ZWEISTELLIGEM WACHSTUM BEI UMSATZ UND ERGEBNIS IM ERSTEN HALBJAHR 2019 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.08.2019, 06:59  |  387   |   |   

STRATEC MIT ZWEISTELLIGEM WACHSTUM BEI UMSATZ UND ERGEBNIS IM ERSTEN HALBJAHR 2019

^
DGAP-News: STRATEC SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis STRATEC MIT ZWEISTELLIGEM WACHSTUM BEI UMSATZ UND ERGEBNIS IM ERSTEN HALBJAHR 2019

15.08.2019 / 06:59
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

STRATEC MIT ZWEISTELLIGEM WACHSTUM BEI UMSATZ UND ERGEBNIS IM ERSTEN HALBJAHR 2019

- Umsatzerlöse H1/2019 steigen gegenüber Vorjahr währungsbereinigt um 21,7% auf 110,4 Mio. EUR; nominal +24,1% (H1/2018: 88,9 Mio. EUR)

- Adjustiertes EBIT legt in H1/2019 um 40,4% auf 12,7 Mio. EUR zu (H1/2018: 9,1 Mio. EUR)

- Adjustierte EBIT-Marge gegenüber Vorjahr um 130 Basispunkte auf 11,5% verbessert

- Erfolgreiche Markteinführung neuer Produkte und starke Entwicklungspipeline

- Finanzprognose für das Geschäftsjahr 2019 bestätigt

Birkenfeld, 15. August 2019

Die STRATEC SE, Birkenfeld, Deutschland, (Frankfurt: SBS; Prime Standard) gibt heute im Rahmen der Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts H1|2019 Erläuterungen zum Geschäftsverlauf und zu wesentlichen Ereignissen für den Zeitraum 1. Januar 2019 bis 30. Juni 2019 bekannt.

WESENTLICHE KENNZAHLEN 1

in TEUR H1/2019 H1/201- Verände- Q2/201- Q2/201- Verände- 82 rung 9 82 rung Umsatzerlöse 110.369 88.931 +24,1% 62.694 49.290 +27,2% Adj. EBITDA 17.343 12.227 +41,8% 9.981 6.664 +49,8% Adj. EBITDA-Marge 15,7 13,7 +200 bp 15,9 13,5 +240 bp (%)
Adj. EBIT 12.723 9.060 +40,4% 7.644 5.038 +51,7% Adj. EBIT-Marge (%) 11,5 10,2 +130 bp 12,2 10,2 +200 bp Adj. 10.284 7.455 +37,9% 6.448 4.098 +57,3% Konzernergebnis3
Adj. Ergebnis je 0,86 0,63 +36,5% 0,54 0,35 +54,3% Aktie (EUR)3
Ergebnis je Aktie 0,46 0,24 +91,7% 0,35 0,15 +133,3% (EUR)3
1 Adjustierte Zahlen wurden für Vergleichszwecke um Abschreibungen aus Kaufpreisallokationen aus Akquisitionen und mit diesen in Zusammenhang stehenden Reorganisationsaufwendungen sowie um sonstige Sondereffekte adjustiert.
2 Rückwirkend angepasst für die Erfassung des Geschäfts der Nukleinsäureaufbereitung als nicht fortzuführender Geschäftsbereich gemäß IFRS 5. Nicht rückwirkend angepasst für IFRS 16.
3 Ergebnis aus fortzuführenden Geschäftsbereichen.

Adj. = adjustiert
bp = Basispunkte

GESCHÄFTSVERLAUF
In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2019 erhöhte sich der Konzernumsatz um 24,1% auf 110,4 Mio. EUR gegenüber 88,9 Mio. EUR im Vorjahr. Dies entspricht einem währungsbereinigten Umsatzanstieg von 21,7%. Das deutliche Umsatzwachstum ist insbesondere auf höhere Abrufzahlen von Systemen sowie gesteigerte Umsätze mit Entwicklungs- und Dienstleistungen zurückzuführen. Bei den Systemen wirkte sich sowohl ein gutes Geschäft mit etablierten Produkten als auch der weiter wachsende Umsatzbeitrag von kürzlich erfolgten Markteinführungen positiv aus. Der Umsatzanstieg bei den Entwicklungs- und Dienstleistungen basiert dagegen auf dem Erreichen wichtiger Entwicklungsziele.

Seite 1 von 4
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DeutschlandEURInternetKonzerneMIT


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
10.10.19