Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+2,86 % EUR/USD+0,31 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

cannabisradar.de Unsere neue Cannabis-Biotechperle „GW Pharma 2.0“ mit ähnlichem Tenbagger-Potential wie damals GW Pharmaceuticals!

30.08.2019, 09:35  |  5957   |   |   

Wir haben vor wenigen Stunden einen neuen fundamental starken Biotechtitel (mit Fokus auf Cannabinoide!) auf die Beobachtungsliste gesetzt und die Gesellschaft unser exklusiven Cannabisradar-Community vorgestellt. Die Firma ist unseres Erachtens die neue „GW Pharma 2.0“, da viele Gemeinsamkeiten zu GW Pharma bestehen. Die Marktkapitalisierung liegt jedoch nur bei 250 Mio $ anstatt bei 4,3 Mrd. $!

Verpassen Sie kein Handelssignal und abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Newsletter!

 

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren – mit detaillierten Informationen, Marktkommentaren, Musterportfolio und Handelssignalen zum Cannabismarkt

 

Bitte sehen Sie hier ein paar Ausschnitte von unserer Unternehmensvorstellung - wir hoffen, dass die Aktie noch ein wenig fällt und wir mit einem tieferen Kurslimit in diese Cannabisperle reinkommen.

Schauen wir zunächst auf den Kurschart unser brandneuen Vorstellung:

Die Aktie gehört zu den stärksten Kursgewinnern im Cannabissektor in diesem Jahr, der Kurs stieg seit dem Jahreswechsel von 2,75 auf über 16 US$. Seit Mai konsolidiert die Aktie auf hohem Niveau. Fundamental finden wir die Aktie extrem stark, jedoch ist charttechnisch eine weitere Konsolidierung möglich.


Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir so vor:

Entweder unser Watchlist-Titel konsolidiert weiter im Einklang mit dem Gesamtmarkt, dann versuchen wir mit einem tiefen Kauflimit bei ca. 6,50 US$ eine Long-Position zu initiieren. Sollte der Kurs allerdings den kurzfristigen Abwärtstrend bei ca. 12,55 US$ auf Tages-Schlusskursbasis überschreiten, gehen wir pro-zyklisch long. Erste Kursziele sind dann 25/30 US$!

 

 

Cannabisradar.de

 

Unsere Kaufargumente zur neuen Biotech/-Cannabisperle:

Wir nehmen heute das Biotechnologieunternehmen XXX auf unsere Beobachtungsliste. Das Unternehmen ist führend bei pharmazeutisch hergestellten transdermalen Cannabinoid-Therapien für seltene und nahezu seltene neuropsychiatrische Erkrankungen. Das Unternehmen ist bestrebt, das Leben von Patienten und ihren Familien zu verbessern, die unter schweren, chronischen Erkrankungen wie dem Fragiles-X-Syndrom (FXS), der Autismus-Spektrum-Störung (ASD), dem Mikrodeletionssyndrom 22q11 und einer heterogenen Gruppe seltener und äußerst seltener Epilepsien leiden, die als Entwicklungs- und epileptische Enzephalopathien (DEE) bekannt sind.

 

 

Nach Registrierung zu unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie Ihr Passwort zum Premiumbereich auf: https://cannabisradar.de/premium-content/ und können sich alle bisherigen Handelssignale und Newsletter-Ausgaben kostenfrei herunterladen!

 

Wir können uns sehr gut vorstellen, dass sich unsere neue Biotech-Perle mit Fokus auf Cannabinoiden ähnlich entwickeln kann wie unser Musterdepotwert GW Pharmaceuticals!

GW Pharma ist innerhalb von nur von 6 Jahren von 10 auf 200 USD geradezu explodiert. GW Pharmaceuticals hat in 2018 ein FDA genehmigtes Medikament (Epidiolex mit dem Wirkstoff CBD) zur Behandlung seltener Epilepsieerkrankungen auf den Markt gebracht.

Wie erwarten eine ähnliche Erfolgsstory unseres neuen Musterdepotwertes, wenn das patentierte CBD-Gel/Creme durch die FDA oder einer anderen Arzneimittelbehörde für die Therapierung von diversen neuropsychiatrischen Erkrankungen in den Einsatz kommt!

 

Happy Trading wünscht Ihnen

Ihr Cannabisradar-Team!

 

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel