checkAd

     22754  13 Kommentare Jubilee Ace GmbH: Expansion nach Europa im Gange

    Expansion der Jubilee Ace GmbH: Angebot von Arbitrage-Trading in Europa

    Das im Jahr 2018 auf den britischen Jungferninseln gegründete Unternehmen Jubilee Ace, das Kryptotrading mit Arbitragesystem anbietet, hat kürzlich bei einem im Frankfurter Fleming's Conference Hotel abgehaltenen Seminar verkündet, nun auch den europäischen Markt erobern zu wollen. Dabei gab der Marketingdirektor Bobby Low auch Einblicke in die Expansionsstrategie und die Marktziele.

     

    Arbitrage-Plattform will sich in der EU durchsetzen

     

    Mit seinem Arbitragesystem ermöglicht die Jubilee Ace GmbH unter anderem den Handel mit Kryptowährungen und Rohstoffen. Bildquelle: MichaelWuensch / pixabay.com

     

    Die noch vergleichsweise junge und erst vergangenes Jahr gegründete Kryptotrading-Plattform Jubilee Ace GmbH hat auf einem in Frankfurt abgehaltenen Seminar die Pläne für ihre Expansion nach Europa verkündet. Das berichtete unlängst der Online-Wirtschaftssender Wirtschaft-TV auf seiner Webseite.

     

    Nach der vor rund 400 Gästen von Bobby Low, dem Marketingdirektor des Unternehmens, abgehaltenen Präsentation stand die Funktionsweise der Arbitrage-Plattform im Fokus. Der Cheftechniker stellte hierzu das sogenannte AQUA-System – die Kurzform für „Ace Quantum Universal Arbitrage“ - für automatische Transaktionen vor. Dieses läuft sieben Tage die Woche rund um die Uhr und investiert automatisch in den Segmenten Kryptowährungen, Rohstoffen und Sportwetten.

     

    Absicherung von Kryptowährungen dank Software

     

    Gegen Seminarende wurde noch die Software für die Absicherung von Kryptowährungenim Rahmen einer Live-Demonstration vorgestellt, um die Funktionsweise zu verdeutlichen. Die dem Arbitraging innewohnenden Besonderheiten bestehen im risikolosen Handel der erwähnten Segmente.

     

    Die autonom arbeitende Software macht sich dabei sowohl Zins-, als auch Kurs- und Preisunterschiede zum selben Zeitpunkt an verschiedenen Orten bzw. Börsen zunutze.

     

    Eine Sonderform ist die sogenannte Dreieck-Arbitrage, die gewinnbringend die Preisdifferenz von drei unterschiedlichen Gegenständen bzw. Waren an der Börse ausnutzt und diese effizient gegeneinander tauscht.

     

    Weitere Quellen:

    https://finance.yahoo.com/news/jubilee-ace-announces-entry-european-18 ...

    https://www.arcor.de/article/Digital-Handy-Ratgeber---Tests--Expansion ...

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte

    Rainer Brosy
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Rainer Brosy (B.Eng.) ist seit 10 Jahren Geschäftsführer einer Digital-Agentur und führt gerne Interviews mit Köpfen aus der Businesswelt.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von Rainer Brosy
    Jubilee Ace GmbH: Expansion nach Europa im Gange Expansion der Jubilee Ace GmbH: Angebot von Arbitrage-Trading in Europa