wallstreet:online
41,85EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX+0,30 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,25 %

AgraFlora Organics prüft Infrastruktur-Upgrades von Delta Greenhouse Complex und investiert über 30.000.000 C$ in Liegenschaft und Ausrüstung - Seite 2

Nachrichtenquelle: IRW Press
02.10.2019, 09:52  |  2613   |   |   

-          Installation von Bewässerungspuffertanks, Mischstationen und Verteilersystem

-          Nach- und Aufrüstung des Argus Titan-Klimasteuerungssystems

-          Fertigstellung von Anbauraumbereichen zur Klima- und Hygieneisolierung

-          Nachrüstung von Bekleidungshygieneräumen, Sicherheits-/Verwaltungsbüros und Personaleinrichtungen

 

Die internen Prognosen von AgraFlora weisen darauf hin, dass die unternehmenseigene Delta-Anlage nach der Erteilung der oben genannten Standard-Anbaulizenz von Health Canada in puncto Produktionszahlen bis 2020 der viertgrößte lizenzierte Produzent („LP“) Kanadas sein wird und sich in einer strategisch günstigen Lage in unmittelbarer Nähe zu den größten Cannabis-Wirtschaftszentren Kanadas befindet: Toronto und Vancouver.

 

Abb. 1:

 

Emittent

Geschätzte Jahreskapazität 2020 (in Gramm)

Aktuelle Marktkapitalisierung

Aurora Cannabis

700.000.000

5.938.602.000 $

Canopy Growth Corp.

525.000.000

10.521.098.000 $

Aphria

255.000.000

1.733.854.000 $

AgraFlora & PSC

251.250.000[i]

157.303.000 $

Tilray

225.000.000

3.121.407.270,00 $

The Green Organic Dutchman

195.000.000

559.266.000 $

Cronos Group

150.000.000

4.084.620.000 $

Diesen Artikel teilen
Seite 2 von 6

Diskussion: AgraFlora Organics International
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarCannabisKanadaInfrastrukturEner


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel