wallstreet:online
41,85EUR | +0,50 EUR | +1,21 %
DAX+0,56 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+2,36 %

M3 Metals Nach Sensations-Akquise - Insider kaufen weitere Aktien am Markt! Noch weitaus mehr Potenzial vorhanden!

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
09.10.2019, 08:49  |  413   |   |   

 

 

 

 






DGAP-Media / 09.10.2019 / 08:49

 
 


Unternehmen: M3 Metals Corp. (WKN A2PNZD)

 

Anlass des Berichts: Update

 

Neues Kursziel: 1,50 EUR

 

Empfehlung: Strong BUY



 

 

Nach Sensations-Akquise und 40 % Anstieg - Insider kaufen weitere Aktien am Markt!

 

Nach der gestrigen Sensationsmeldung, dass M3 Metals (WKN A2PNZD) ein produktionsreifes Goldprojekt übernommen hat, ist der Kurs bereits um über 40 % gestiegen. Heute wird bekannt, dass das Management der M3 Metals (WKN A2PNZD) weitere 250.000 Aktien am Markt gekauft hat.

 

 

Link zur Auflistung

 

Dies ist ein extremer Vertrauensbeweis des Managements und ein Anzeichen dafür wie unterbewertet das Unternehmen derzeit ist. Auch wir sind vom langfristigen Erfolg des Unternehmens überzeugt, wir erwarten in den kommenden Wochen bedeutenden Newsflow und eine deutliche Kurssteigerung!

 

Sollte der Goldpreis weiter in Richtung der 1.600 Dollar Marke steigen, hätte M3 Metals (WKN A2PNZD) mit der Akquise des Goldprojekts genau ins Schwarze getroffen. Zur Erinnerung mit einer Produktionsaufnahme im nächsten Jahr, würde M3 Metals (WKN A2PNZD) bereits einen Umsatz von 15 Mio. Dollar erwirtschaften, bei einer aktuellen Bewertung von gerade einmal 4 Mio. Dollar.

 

 

Nutzen Sie daher die Chance, hier noch rechtzeitig dabei sein zu können!

 

 

Hier zu unserem kostenlosen Newsletter anmelden - LINK

 


Sensation!! Übernahme von produktionsreifen Goldprojekt - M3 gelingt großer Coup im aktuell gefragtesten Rohstoffmarkt!

 

Der Goldpreis hat ein neues 6 Jahreshoch erreicht und die Marke von 1.500 USD geknackt. Nachdem die europäische Zentralbank vergangene Woche durch ihr angekündigtes Anleihekaufprogramm auch den Strafzins für Banken, die Geld bei der Zentralbank einlagern, auf -0,5 Prozent anhob, hat dies Anleger noch zusätzlich verunsichert und dem Goldpreis einen weiteren Schub gegeben.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 11

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarAktienGoldGoldpreisNZD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel