DAX-0,25 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,45 % Öl (Brent)+1,00 %

Deutsche Leibrenten verstärkt Präsenz in den Regionen / Marktführer sucht Makler als Partner in ausgewählten Gebieten

Nachrichtenagentur: news aktuell
28.10.2019, 13:00  |  260   |   |   
Frankfurt (ots) - Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG baut ihre
Präsenz vor Ort deutlich aus. Ab sofort ist der Marktführer für die
Immobilien-Rente mit Regionalleitern in ganz Deutschland vertreten.
Sie koordinieren die Aktivitäten der inzwischen mehr als 400 lokalen
Kooperationspartner auf Maklerseite.

"Die Immobilien-Rente der Deutsche Leibrenten stößt bei immer mehr
Menschen im Rentenalter auf Interesse und wir bauen unsere
marktführende Stellung konsequent weiter aus. Das schaffen wir vor
allem durch eine stärkere personelle Verankerung in den Regionen",
sagt Thorsten Zucht, Vertriebsvorstand bei der Deutsche Leibrenten
AG.

Die acht Regionalverantwortlichen verfügen über jahrelange
Erfahrungen im Finanz- und Immobilienbereich. Sie sind erster
Ansprechpartner für die Makler vor Ort, koordinieren deren
Aktivitäten und geben Hilfestellung.

Wichtig ist der Deutsche Leibrenten dabei die Qualifizierung der
Makler: "Wir bieten unseren Kunden ein Qualitätsprodukt, das ihnen
absolute Sicherheit garantiert und individuelle Wünsche
berücksichtigt. Auch die Beratung und die Betreuung durch die
Kooperationspartner vor Ort muss unseren Qualitätsstandards
entsprechen", erklärt Thorsten Zucht. Daher erhält jeder neue Partner
zu Beginn der Zusammenarbeit eine ausführliche Schulung.

Denn - so die Erfahrung des Frankfurter Unternehmens - es fehlt
vielfach am Markt noch das Detailwissen zur Immobilien-Verrentung.
Zudem werden die Makler im Marketing unterstützt. "Die
Immobilienmakler sind unser starker Partner vor Ort. Gemeinsam mit
ihnen wollen wir den Markt für Immobilien-Renten weiter ausbauen."

Aktuell sucht die Deutsche Leibrenten Kooperationspartner in
folgenden Regionen:

- Schleswig-Holstein West und Mitte
- Ländliche Regionen in Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt
- Raum Halle / Saale
- Thüringen, insbesondere Jena und Gera
- Mosel / Hunsrück inklusive Trier und Koblenz
- Bayerischer und Oberpfälzer Wald
- Bayerische Donauregion zwischen Günzburg und Regensburg,
inklusive Ingolstadt, Landshut, Deggendorf

Über die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG -
www.deutsche-leibrenten.de

Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG bietet Senioren die
Möglichkeit, ihre Immobilie an sie zu verkaufen, ohne aus dem
Eigenheim ausziehen zu müssen. Die Verkäufer bekommen - notariell
abgesichert und im Grundbuch verankert - ein lebenslanges Wohnrecht
nach Nießbrauchgrundsätzen und eine monatliche Rente und/oder eine
Einmalzahlung. Als einziger Anbieter von Verrentungsprodukten kauft
die Frankfurter Aktiengesellschaft Immobilien im gesamten
Bundesgebiet an.

Aktuell hat die Deutsche Leibrenten mehr als 350 Immobilien in
ihrem Eigentum. Das macht sie im Bereich der Immobilien-Verrentung
zum Marktführer in Deutschland. Sie ist als einziges deutsches
Unternehmen Mitglied in der European Pensions and Property Asset
Release Group (EPPARG).

Die Deutsche Leibrenten AG ist nicht börsennotiert. Hauptaktionär
ist die Obotritia Capital KGaA aus Potsdam.

OTS: Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/119738
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_119738.rss2

Pressekontakt:
Thöring & Stuhr
Kommunikationsberatung GmbH
Claudia Thöring
Mittelweg 142 - D-20148 Hamburg
Tel: +49 40 207 6969 82
mobil: +49 170 2150 146
Claudia.Thoering@corpnewsmedia.de
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
ImmobilienDeutschlandRentenBayerSachsen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel