DAX+0,86 % EUR/USD-0,42 % Gold-1,07 % Öl (Brent)+1,66 %

DGAP-News Baumot Group mit positiver operativer Entwicklung im ersten Halbjahr 2019

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
31.10.2019, 18:07  |  1312   |   |   






DGAP-News: Baumot Group AG


/ Schlagwort(e): Halbjahresergebnis






Baumot Group mit positiver operativer Entwicklung im ersten Halbjahr 2019







31.10.2019 / 18:07




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Baumot Group mit positiver operativer Entwicklung im ersten Halbjahr 2019



  • Umsatz gegenüber Vorjahr mehr als verdoppelt auf rund 7,7 Mio. EUR

  • Positives EBITDA um über 3 Mio. EUR gegenüber Vorjahr verbessert

  • Pkw-Nachrüstung in Deutschland im Plan: ABE für VW- und Daimler-Fahrzeuge erteilt; Auslieferung erster Systeme ist bereits erfolgt

Königswinter, 31. Oktober 2019 - Die Baumot Group AG (WKN A2G8Y8), einer der führenden Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung, veröffentlicht heute den Halbjahresbericht 2019. Im Berichtszeitraum hat Baumot die Umsätze deutlich auf rund 7,7 Mio. Euro gesteigert (Vorjahr: 3,0 Mio. Euro). Ebenfalls verbesserte sich das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im ersten Halbjahr 2019 auf plus 0,5 Mio. Euro nach -2,8 Mio. Euro in der Vergleichsperiode.



Im ersten Halbjahr 2019 zeigte sich vor allem im europäischen und außereuropäischen Ausland eine sehr positive Entwicklung. In Italien wurden sogenannte "Zone a traffico limitato" in der Folge einer Anfang 2019 in Kraft getretenen Gesetzesverschärfung eingerichtet und in der Region Lombardei in über 200 Gemeinden die Zufahrtsverbote für Dieselfahrzeuge der Emissionsklassen Euro 0 bis Euro 3 ganzjährig ausgeweitet. Baumot verzeichnete daher einen stabilen Auftragseingang und geht auch für das Gesamtjahr 2019 und darüber hinaus von einer stabilen Auftragsentwicklung aus. Der Nahe und Mittlere Osten bieten Baumot großes Marktpotenzial. So werden derzeit in Israel in mehreren Städten umfangreiche Nachrüstprojekte durchgeführt. Die staatlich stark geförderten Projekte genießen hohe Priorität, sodass Baumot 2019 einen deutlichen Umsatzsprung gegenüber dem Vorjahr erzielen konnte. Auch in Großbritannien verzeichnet Baumot aufgrund umfassender staatlicher Förderprogramme im Bereich der Busnachrüstung seit Anfang des Jahres einen sehr guten Auftragseingang. Neben den Stadtbussen startet Großbritannien aktuell auch Nachrüstungsinitiativen für Überlandbusse, ein Potenzial von 1.500 bis 2.000 Bussen.

Seite 1 von 5
Diesen Artikel teilen

Diskussion: Baumot nach Kapitalherabsetzung

Diskussion: Freiverkehr: Baumot macht die Luft sauber und der Bund zahlt
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDeutschlandEURDaimlerVW


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel